Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit KMail 1.7.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frank19



Anmeldungsdatum: 30.10.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2004 16:26   Titel: Problem mit KMail 1.7.1

Hallo!! Hoffentlich kann mir (Newbie) jemand helfen? Ich habe ein Problem mit KMail. Abholen mit POP3, funktioniert bei mir nicht! Mein Provider ist 1&1.
Bei Server gebe ich "pop.onlinehome.de ein" und bei Port steht 110. Anschließend gehe ich auf Extra und klicke auf "Fähigkeiten des Servers testen", danach wird die Verschlüsselung "SSL für sicheres holen von Nachrichten Benutzt" und als Anmeldemethode "Einfacher Text" angezeigt. Wenn ich dann zurück gehe, wird Port 995 angezeigt und nichts funktioniert. Imap funktioniert tadellos.
Zur Zeit benutze ich "Evolution" würde aber lieber KMail benutzen!

Vielen Dank im Vorraus!!!

Ins Internet gehe ich mit der Fritz!!Box Fon WLAN
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

spaci76_
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Nov 2004 11:14   Titel:

hi,

unterstützen heißt sicht gleich freigeschaltet.. probier es erstmal ohne ssl .. das mit der portänderung ist normal

cu spaci76
 

Dragoon



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 01. Nov 2004 13:27   Titel: POP

Hi,

bei 1&1:

POP.1UND1.COM


Gruß
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 01. Nov 2004 19:18   Titel:

Hi
Code:

[user]@[host]:~> nmap -p '110, 995' pop.1und1.de

Starting nmap 3.70 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2004-11-01 19:19 CET
Interesting ports on pop.kundenserver.de (212.227.15.133):
PORT    STATE  SERVICE
110/tcp open   pop3
995/tcp closed pop3s

Nmap run completed -- 1 IP address (1 host up) scanned in 0.728 seconds
[user]@[host]:~> nmap -p '110, 995' pop.onlinehome.de

Starting nmap 3.70 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2004-11-01 19:19 CET
Interesting ports on pop.kundenserver.de (212.227.15.133):
PORT    STATE  SERVICE
110/tcp open   pop3
995/tcp closed pop3s

Nmap run completed -- 1 IP address (1 host up) scanned in 0.854 seconds


Sieht nicht so aus, als ob 1und1 ssl-pop anbietet.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dragoon



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 01. Nov 2004 21:13   Titel:

Hi,

Verschlüsselung : KEINE
Anmelde Methode : EINFACHER TEXT

POP : POP.1UND1.COM

Das funzt 100% .


Gruß,

Dragoon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy