Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
MAC HD zerschossen, nach Debian-Installation

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
P
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Nov 2004 0:23   Titel: MAC HD zerschossen, nach Debian-Installation

Ich versuchte neulich Debian auf mein ibook zu installieren, so wie es auf
dieser Seite beschrieben wird. Nur während dem Schreiben der Partitionen ist
mein ibook abgestürzt und ich musste es neu starten. Nun bootet er weder
OSX noch Debian. Ist ja auch kein Wunder. Wollte also OSX neu installieren
um nochmals von vorne zu beginnen, aber wenn ich es versuche von der CD zu
installieren, wird meine HD nicht erkannt.
Habt ihr mir einen Tip? Kann ich die HD irgendwie im OF formatieren?

Besten Dank

P
 

heinrich



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 219
Wohnort: N49.137 E8.544

BeitragVerfasst am: 03. Nov 2004 5:54   Titel:

In OF kannst du nicht formatieren.

Und MacOSX kannst du nur installieren, wenn du eine passende HFS+ oder UFS Partition auf deiner Festplatte eingerichtet und formatiert hast.

Du kannst mal probieren:
Boote von deiner MacOSX Install-CD/DVD und ruf dort mal aus dem Menü das Festplatten-Dienstprogramm auf.

Das Festplatten-Dienstprogramm sollte deine Festplatte anzeigen. Dort kannst du dann deine Festplatte neu partitionieren und formatieren.

Ansonsten hilft dir dein Apple Händler deines Vertrauens.
_________________
It just works.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy