Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lilo killt XP von feinsten....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nixblicker



Anmeldungsdatum: 02.10.2004
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2004 23:11   Titel: Lilo killt XP von feinsten....

Hallo Leute,

heute brauch ich EXPERTENRAT Exclamation Exclamation Exclamation

Auf meiner Mühle läuft neben Suse 9.1 auch Win XP - bzw. lief... Wink Wink
Dazu hab ich meine 40 GB Platte wie folgt partitioniert:

auf hdc1 habe ich die SWAP gesetzt, 640 MB groß - ganz aussen auf der Platte und somit schnell.
Als hdc2 ist eine 15 GB große Linux-Partition angelegt, als hdc3 sind die restlichen 21 GB als WindowsC formatiert.
So zumindes lief bisher alles einwandfrei.

Nun hab ich - mal wieder - Windows neu installiert, was auf hdc3 problemlos funktioniert und auch läuft.
Um nun eine Auswahl zwischen Linux und Win zu erhalten, wollte ich Lilo einrichten.
Das hatte ich vor der Win-Neuinstallation auch schon so - lief super.

Also hab ich unter Yast den bootloader konfiguriert, wie folgt.

Typ: Lilo
Ort: MBR von hdc
Auswahl: linux als Standard, Windows von /dev/hdc3

Wenn ich nun meinen Rechner boote, erscheint kein Lilo sondern nur 8 Reihen von "99 99 99 99 99".
FDISK zeigt unter "System" nicht etwa FAT oder NTFS, sonder "****lilo" - wobei die * für Grafikzeichen stehen welche ich hier nicht abbilden kann.

Scheinbar hat Lilo mir die Partitiontabelle zerschossen....

Habe dann die Windows-CD eingelegt, Setup meinte eine defekte Windows-Version zu erkennen und reparieren zu können.
Klar hab ich das versucht, aber Setup hat lediglich eine weiter Win-Version installiert.
Wenn ich jetzt boote, erhalte ich eine Auswahl zwischen

Windows XP....
nicht erkanntes Bertiebssystem auf Laufwerk C

Linux starte ich momentan per DVD.

Was ich jetzt brauche, sind bitte NUR ernst gemeinte Ratschläge hierzu.

Das Reperatur-Tool von Suse hab ich schon versucht, bringt aber nix.

Wie schaff ich es, das Win wieder im MBR steht ????

HEEELPP

Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
_________________
Gruß Micha
____________________________________
...manche wissen was sie tun...
...und andere tun was sie nicht wissen....
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

rudifax
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Nov 2004 23:28   Titel:

Tja, Tja so ist das mit dem Lilo. Warum hast du nicht den Grub verwendet? Was solls ist ja auch deine Sache welchen Loader du nimmst. Hast du mal versucht den MBR unter XP wiederherzustellen? Wie das geht lässt sich unter Google schnell in Erfahrung bringen. Die Installations-CD wird dabei wohl benötigt.
Ich selber benutze unter XP nur Grub und hatte trotz mehrerer Lin und Win Installationen noch keine Probleme bekommen.

Fax
Smile
 

Zerballermann
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2004 18:35   Titel:

Ick hör immer nur hdc! Was spielt sich denn an den anderen IDE-Anschlüssen ab?

> Was ich jetzt brauche, sind bitte NUR ernst gemeinte Ratschläge hierzu.

Diesen Spruch hört man immer wieder gerne.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2004 19:16   Titel:

/dev/hdc ?
Ist eigentlich sekundärer masterdrive (i.d.R. CD-Rom-Laufwerk) .

Poste mal die Ausgabe von:
less /etc/fstab
und
less /etc/lilo.conf
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy