Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kwrite: Disabling IRQ #14 --> WLAN weg

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kekz



Anmeldungsdatum: 14.11.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2004 22:34   Titel: Kwrite: Disabling IRQ #14 --> WLAN weg

Erstmal ein HALLO, da ich neu hier bin.

Hab jetzt seit 2 Wochen Suse 9.2 Prof auf einem "älteren" PC - bin aber noch fast ein kompletter Linux Anfänger Sad

Hab auch meine Wlan Karte (Conceptronic C54Ri mit Ralink RT2500 Chipsatz) mit Hilfe des Ndiswrappers zum laufen bekommen.
Mein AP ist ein SMC2804WBR-G mit Printserver.
Auch der Drucker läuft ohne Probleme,
allerdings:

Immer nach einiger Zeit (ich weiß noch nicht, ob es immer der gleiche Zeitabstand ist) kommt bei mir ne Meldung:

kwrite listens to /dev/pts/0
linux Kernel: Disabling IRQ #14

Und dann ist immer mein Netz weg, also kein Wlan, kein Drucker, nicht mehr.

Ifconfig und Iwconfig zeigen die Verbingung meistens noch an.
Manchmal ist in iwconfig die Essid weg.

rcnetwork restart funktioniert auch nicht, da kommt dann nur, bei dhpcd no IP-Adress yet....backgrounding

Das Wlan bekommt man nur durch einen kompletten Neustart der Rechners wieder zum laufen.

Woran kann das liegen?
Irgendwelche Einstellungen?
Ich hoffe irgendwer kann mir helfen.
Karte funktioniert am selben PC mit Win98 perfekt und ohne Aussetzer.

Wenn Ihr zum Helfen noch mehr Daten braucht, einfach posten was benötigt wird und ich stell es dann rein.



mfg

Oliver


Zuletzt bearbeitet von Kekz am 18. Nov 2004 8:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. Nov 2004 12:01   Titel:

Hi!

Mit kwrite hat das sicher nichts zu tun. Es ist wohl ein Problem im Ndiswrapper. Da würde ich mal dessen Autor fragen bzw. sicherstellen, daß ich die neueste Version habe.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Kekz



Anmeldungsdatum: 14.11.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18. Nov 2004 8:44   Titel: Gelöst

Es war der Ndiswrapper. Hab das System nochmal neu Aufgesetzt und siehe da:
Auch ohne das ich den Ndiswrapper ausgewählt hatte, wurde ein Modul installiert. Das habe ich entfernt und die neueste Version (0.11) installiert - Jetzt läuft der Rechner seit über 36 Stunden ohne Probleme
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy