Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux erkennt festplatte von aldi nicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
berni-bremen
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2004 18:20   Titel: Linux erkennt festplatte von aldi nicht

Hallo,
hat schon jemand erfahrung mit dem Aldi-rechner von gestern? linux erkennt die western digital 2500 jd nicht.
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 18. Nov 2004 19:36   Titel:

Hm. Woran merkst du das? Sind Platten nicht so genormt, dass man alles erkennen müsste, was an einem IDE/SCSI-Kabel hängt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

berni-bremen
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2004 10:44   Titel: aldi platte

wollten 20 gb abzweigen um parallel zu windows linux zu installieren. können aber nicht mit linux auf die platte zugreifen.
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2004 11:39   Titel:

- wie groß ist die Platte
- welches Linux benutzt du
- wann stellst du fest, dass Linux nicht auf die Platte zugreifen kann
(wahrscheinlich nicht, während du "fdisk -l /dev/hda" eingibst, weil du das nicht tust.)

Ein paar Informationen wären nützlich.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

berni-bremen
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2004 14:29   Titel: aldi platte

die platte ist western digital WD 2500 JD - 00 HBB0 250 GB
ich benutze suse 9.0, startet korrekt, erkennt aber keine partitionen, bietet mir an, die partitionen manuell einzurichten, das geht aber nicht, da er die platte nicht anzeigt.
auf drei partitionen sind 125, 80, und 10 gb verteilt. es ist nur windows xp installiert.
knoppix 3.4 erkennt bei der hardwareanalyse zwei cd-rom laufwerke und ein diskettenlaufwerk, was gar nicht eingebaut ist. die festplatten werden nicht gemountet.
 

frank :-)
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Nov 2004 21:11   Titel:

dann solltest du den fehler weiter eingrenzen:

1.) boote von der festplatte (windoof in dem fall);
2.) prüfe die BIOS-einstellungen
3.) prüfe die kabel. manche sind einfach nur locker (IDE-kabel an HDD und motherboard
4.) rotiert/läuft die HDD überhaupt? -> stromkabel prüfen
5.) jumper korrekt drin (wenn es da welche gibt)
6.) Gerät reklamieren.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2004 21:51   Titel:

@ frank:-)

So wie ich das verstanden habe ist wohl nur eine Platte drin.
Das Zutreffen von 3., 4. und/ oder 5. schliesst 1. aus.

@berni-bremen

Was sagt denn der Hersteller? Schon mal probiert?
Bei neuer Hardware am Markt ist es durchaus üblich das
noch keine (korrekten) Treiber verfügbar sind.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

fremdling
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2004 16:51   Titel: Wie ist die SATA unterstützung von Linux? Doch 2.6er Kernel?

Ich glaube um SATA wie vermutlich bei den neuen ALDI Rechnern verbaut ist evtl. der 2.6er Kernel Plicht!

http://www.linuxmafia.com/faq/Hardware/sata.html gibt tipps zu SATA
 

Hombre85
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2004 22:43   Titel:

Hi!

Hab den gleichen Rechner wie du gekauft und bei mir ist kein Problem mit suse 9.1.!
Habe erst unter WinXP mit PartitionManager eine "leere"(unalleterated) Partition erstellt! Den rest hat dann YAST gemacht!
Bei mir erkennt es weder die Grafikkarte Nvidia Geforce 6610XL, was ja normal kein problem wäre,weil ich die treiber normal über you bekommen kann aber bei mir erkennt es das Modem auch noch nicht!=>kein internet bei suse=>keine treiber für grafik

WAS TUN?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy