Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Umfrage zu Tabellenkalkulationsprogammen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tobi_odi



Anmeldungsdatum: 30.12.2003
Beiträge: 18
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 21. Nov 2004 14:57   Titel: Umfrage zu Tabellenkalkulationsprogammen

Hier einmal eine kleine private Umfrage.

Ich benötige für die Auswertung von Meß- und Berechnungswerten eine Tabellenkalkulation, nach Möglichkeit mit einer guten Darstellung von x,y-Diagrammen mit dem man auch auf einzelne, ungeordnete Zellen gut zugreifen kann.

Den Calc von OpenOffice habe ich schon ausprobiert und es sagt mir gerade aus den genannten Ansprüchen nicht sonderlich zu.

Welches Tabellenkalkulationsprogramm ist gut zu gebrauchen und zu empfehlen?


Gruß Thomas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

x-tux
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Nov 2004 16:38   Titel:

http://www.gnome.org/gnome-office/ (gnumeric)
http://www.koffice.org/kspread/ (kspread, benutze ich selbst aber nicht)

x-tux
 

Fat_fox_no log
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2004 13:58   Titel:

calc is ne kopie und teilwise Weiterentwicklung von excel...und excel ist, abgesehen von der tatsache das es von der falschen firma is, DIE referenz...alöso ist calc schon top...und ich kann das nur bestätigen...ungeordnete zellen einem diagramm zuzuordnen macht ohnehin keinen sinn...da ein x,y diagramm ja zumindest immer 2 werte braucht um nen punkt darzustellen...schlage vor du beschäftigst dich mit der darstellung deiner tabelle...das calc ist wirklich gut...glaubs jemandem der täglich 8h mit excell und noch mal 2 mit calc arbeitet
 

marcduchamp



Anmeldungsdatum: 14.11.2004
Beiträge: 4
Wohnort: MG

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2004 20:13   Titel: excel

hi tobi obi,

wenn du mit einzelne ungeordnete zellen folgendes meinst:
jedem datenpunkt individuell seinen x und y wert zuzuordnen, egal wo der in der tabelle steht, dann klappt es mit excel ganz gut -->neue Datenreihe, die dann nur aus einem punkt besteht.
habe die funktion jetzt so schnell auf calc für win auch nicht gefunden. habe aber auch kein handbuch oder ähnliches.
aber vielleicht liegt die lösung auch, wie von fat_fox_no log vorgeschlagen, in einer besseren struktur der daten.
hätte nix dagegen wenn mir jemand sagt wie es auf calc geht.

ciao
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy