Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bind MySQL

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rbtux



Anmeldungsdatum: 23.06.2004
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 28. Nov 2004 21:30   Titel: Bind MySQL

Gibt es die Möglichkeit Bind so zu kompilieren, dass er die Zonen aus einer MySQL-Datenbank lädt anstatt aus einem ZoneFile?

Wäre um einen Lösungsansatz sehr froh!

danke
_________________
Computer führen dazu, dass man die alten Fehler jetzt 100 mal schneller macht Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas Worm
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2006 8:15   Titel:

Jup, gibt es:
http://mysql-bind.sourceforge.net/index.php

Einziger Nachteil: Neue Zonen müssen trotzdem in das Konfigurationsfile eingetragen werden. Danach kann man die Zonen aber per MySQL verwalten.
 

rbtux



Anmeldungsdatum: 23.06.2004
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2006 13:39   Titel:

Ja das problem habe ich zwischenzeilich mit BIND-DLZ gelöst. Dieses Projekt basiert vollständig auf Mysql (oder pgsql ldap etc).

Das Beste: Wurde in die 9.4 (Beta)-Version von Bind aufgenommen und wird von jetzt an von den Bind Entwicklern gepflegt...

Danke trotzdem...
_________________
Computer führen dazu, dass man die alten Fehler jetzt 100 mal schneller macht Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy