Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
blackbox & wallpaers

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
poschl



Anmeldungsdatum: 19.06.2004
Beiträge: 141
Wohnort: Böblingen

BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 10:01   Titel: blackbox & wallpaers

morgen leute...
hab ein wenig mit blackbox herumgespielt und den bbpager installiert.
suche nun nach einem tool, welches das hintergrundbild ändert -
wenn es sowas überhaupt gibt?

Hab im netz ein wenig gesucht und bin auf ein tool
namens bbbm1 gestoßen, mit dem man wallpapers in der
blackbox editieren und anzeigen kann - nur ist mir nicht
ganz klar wie es funzt.

just copy the bbbm1 file in to a direchtory in the PATH variable!

was ist damit genau gemeint???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 18:11   Titel:

> just copy the bbbm1 file in to a direchtory in the PATH variable!
Kopiere bbbm1 in ein Verzeichnis einer Pfadvariable.
Wenn du das Prog zB. nach /usr/local/bin installierst, befindet es sich in einem Verzeichnis,
in dem die Shell auch ohne Angabe eines absoluten Pfades nach einem Eintrag sucht der identisch
dem Befehl ist und diesen ausführt (in deinem Fall das Starten von bbbm1).
Die in Frage kommenden Verzeichnisse erhälst du durch
echo $PATH .

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

poschl



Anmeldungsdatum: 19.06.2004
Beiträge: 141
Wohnort: Böblingen

BeitragVerfasst am: 02. Dez 2004 23:08   Titel: da fehlt wohl was

habe bbbm1 in die pfadvariable /bin kopiert.
ich nehme an das das richrig war???

folgendes problem: bbbm1 benötigt wohl einige pakete die
standartmäßig nicht installiert werden. jedenfalls scheint es bei
suse linux 9.2 so zu sein - kann leider keine auskünfte über andere distros
machen. zu diesen paketen gehört:
python
pygtk
gtk
imlib image magick

habe diese pakete nachinstalliert, trotzdem kommt ´ne fehelermeldeung:

Traceback (most recent call last):
File "/bin/bbbm1", line 27, in ?
import gtk, GdkImlib, GDK
ImportError: No module named GdkImlib

ich träume wirklich nicht während ich vor meiner box sitze Smile
- und habe diese progs installiert!
was lief da falsch - vielleicht nicht die korrekten versionsnummern????
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy