Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernel Tutorial!?!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dE_MaStEr
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 13:57   Titel: Kernel Tutorial!?!

Hallo,
ich habe seit einem halben jahr FC3 auf meinem Rechner. Möchte nun langsam beginnen meinen eigenen Kernel zu schreiben und zu kompilieren.

In welcher Sprache ist der Kernel geschrieben? Habt ihr mir dazu Tutorials wie man das am besten erlernen kann? (Ich habe gute PHP, HTML, C/C++ & Java)

Wie kompiliere ich den Kernel und starte ihn?

Wäre schön wenn ihr mir ein paar Tutorials hättet.

Gruss dE MaStEr
 

kanonenfutter



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 14:11   Titel:

> Habt ihr mir dazu Tutorials wie man das am besten erlernen kann?

zum allgemeinen einstieg sicher nicht schlecht ist das buch von a. tanenbaum:
http://www.amazon.com/exec/obidos/tg/detail/-/0136386776/102-1683136-0640941?v=glance
zum schnellen überblick/einstieg in allgemeine konzepte von linux gibt es auch beim ldp den text "the linux kernel".
und zum gleichen thema sind bereits mindestens 3 bücher im handel.

> Wie kompiliere ich den Kernel und starte ihn?

welchen meinst du? den von dir selbstgeschriebenen oder den linux-kernel?

PS: ich fürchte, so wird das nix.
_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

dE_MaStEr
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 14:26   Titel:

kanonenfutter hat folgendes geschrieben::
> Habt ihr mir dazu Tutorials wie man das am besten erlernen kann?

zum allgemeinen einstieg sicher nicht schlecht ist das buch von a. tanenbaum:
http://www.amazon.com/exec/obidos/tg/detail/-/0136386776/102-1683136-0640941?v=glance
zum schnellen überblick/einstieg in allgemeine konzepte von linux gibt es auch beim ldp den text "the linux kernel".
und zum gleichen thema sind bereits mindestens 3 bücher im handel.

> Wie kompiliere ich den Kernel und starte ihn?

welchen meinst du? den von dir selbstgeschriebenen oder den linux-kernel?

PS: ich fürchte, so wird das nix.


Ich such eben nen Online Tutorial wo ich das erlernen kann wie man seinen eigenen kernel macht und compiliert!
 

kanonenfutter



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 14:50   Titel:

> Ich such eben nen Online Tutorial wo ich das erlernen kann wie man seinen eigenen kernel macht und compiliert!

wie gesagt, bei tldp (http://www.tldp.org/guides.html) gibts etliches. ganz am ende der liste zb das buch von David A. Rusling "The linux kernel". wenn du dein eigenes OS schreiben willst, ist es sinnvoll, erstmal ein anderes zu verstehen, zb linux.
wie du deinen selbstgeschriebenen kernel kompilieren musst, musst du aber schon selbst wissen.
_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

de_master
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 15:24   Titel:

kanonenfutter hat folgendes geschrieben::
> Ich such eben nen Online Tutorial wo ich das erlernen kann wie man seinen eigenen kernel macht und compiliert!

wie gesagt, bei tldp (http://www.tldp.org/guides.html) gibts etliches. ganz am ende der liste zb das buch von David A. Rusling "The linux kernel". wenn du dein eigenes OS schreiben willst, ist es sinnvoll, erstmal ein anderes zu verstehen, zb linux.
wie du deinen selbstgeschriebenen kernel kompilieren musst, musst du aber schon selbst wissen.


Hab jetzt auch noch nen Tut gefunden auf www.tuxhausen.de
 

Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 19:28   Titel:

Schau auch mal hier:

http://www.thomashertweck.de/kernel26.html
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 20:24   Titel:

@ kanonenfutter
> PS: ich fürchte, so wird das nix.
> wenn du dein eigenes OS schreiben willst, ist es sinnvoll, erstmal ein anderes zu verstehen, zb linux.
däR |V|al5t3r schrieb, das er seit sechs Monaten FedoraCore3 nutzt, was nicht heisst das es sein erster
Kontakt mit Betriebssystemen ist.

@ dE_MaStEr
Lass dich nicht entmutigen. Code einfach einen krassen Megakernel der alle Kritiker verstummen lässt.

> In welcher Sprache ist der Kernel geschrieben?
Der Linuxkernel ist in englisch geschrieben; für deinen Eigenen kannst du dir natürlich eine Sprache
aussuchen. Für jemanden mit deiner Kreativität, das sieht jeder an deinem voll schönen Namen, dürfte
dein Vorhaben überhaupt kein Problem sein.

gR33Z, De_FiRsT_MeMbEr_BoAh_eY_Of_dE_MaStEr_FrIeNdShIp_gRoUpZ
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 01. Dez 2004 21:42   Titel:

Twisted Evil
>>ich habe seit einem halben jahr FC3
so ein blödsinn FC3 ist erst vor kurzem rausgekommen.
vorher war es höchsten 2.90, 2.91 oder 2.93

>>Der Linuxkernel ist in englisch geschrieben
na dann schreib ich mir auch einen eingenen supercoolen kernel weil englisch kann ich
aber ich dachte immer der kernel ist in C oder C+ geschrieben.

????
dE_MaStEr
gR33Z, De_FiRsT_MeMbEr_BoAh_eY_Of_dE_MaStEr_FrIeNdShIp_gRoUpZ
???
mann ehy sind wir jetzt in so einem präpupertären "hip-hop fucking rap" thread reingerutscht?

*gg*

so nun zu thema
http://kerneltrap.org/node/view/925
http://www.linuxforen.de/forums/printthread.php?t=137465

aber ich traue mich zu wetten das sich der demaster meldet sobald er die original
kernel-sourcen für FC3 braucht!
Twisted Evil

@dE_MaStEr
ich möchte auch gerne C und C++ lernen haben du gute tuts for mich?

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy