Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mails können nicht mehr abgerufen werden, wenn Procmail/Spamassassin als filter

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Crabcake
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2004 19:27   Titel: Mails können nicht mehr abgerufen werden, wenn Procmail/Spamassassin als filter

Hallo Zusammen,

folgende Ausgangssituation:
Ich habe einen Suse Linux 9.2 Server aufgesetzt und nutze diesen hauptsächlich als:
Web und mailserver.
Für Mail nutze ich folgendes:
- Fetchmail um die Mails via pop3 beim ISP abzurufen
- Postfix um den server als smtp zu nutzen
- procmail als filter für spamassassin
- qpopper um die mails von meinem server via pop3 abzurufen

Alles funktioniert auch wunderbar, nur sobald ich procmail als filter einsetze, kann ich die emails via pop3 nicht mehr abrufen.
Als zusätzliche Zeile habe ich das hier: "mda /usr/bin/procmail" in die .fetchmailrc gepackt.
Wenn ich dann versuche die mails abzurufen, bekomme ich folgende meldung:
Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail Server * antwortete: Unable to process From lines (envelopes), change recognition modes or check for corrupted mail drop.

Sobald ich die Zeile von fetchmail entferne und somit die Filterung deaktiviere funktioniert wieder alles.

Mfg
Crab
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy