Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
VIA RAID IDE 6410 - Suse findet keine Festplatten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
webwude
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Dez 2004 10:03   Titel: VIA RAID IDE 6410 - Suse findet keine Festplatten

Hallo, zusammen.

Ich beschäftige mich schon eine ganze Weile mit Linux und den diversen Distros, allerdings bin ich nun auf ein Problem gestossen, bei dem ich (und alle Leute, die ich bisher gefragt habe) nicht weiter komme:

folgende Situation:
nach meinem letzen, sehr umfangreichen Festplattencrash hab ich mein System als RAID 0+1 konfiguriert, über den Onboard IDE RAID Kontroller (VIA 6410) meines Motherboards Asus P4P800. Unter Windows ergibt sich auch kein Problem, mit dem entsprechenden Treiber auf Diskette wird der Verbund auch im Setup erkannt.

Unter Linux (in meinem Testfall eben Suse 9.1) schaffe ich das irgendwie nicht, ich hab schon diverse Möglichkeiten durchgespielt, aber irgendwie kommt bei jedem Versuch zu guter Letzt im Setup, es wurden keine Festplatten gefunden - demnach ist der Verbund nicht erkannt worden (ich habe beim Aufsetzen des RAIDs genügend Platz frei gelassen, um dort Linux im umfomatierten Bereich zu installieren).

Nun meine Frage:
kann mir einer step-by-step erklären, wie ich im Setup Linux restriktive Suse dazu bewegen kann, den Verbund zu erkennen ?
Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße,
webwude (AT gmx.de) Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy