Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Brauche dringend Hilfe zu Wine

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jörg



Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10. Dez 2004 16:47   Titel: Brauche dringend Hilfe zu Wine

Hallo,
ich bin noch ein Anfänger bei Linux, möchte aber sehr gern ein Kochprogramm (RkSuite) unter Linux laufen lassen. Da ich schon verschiedene Foren abgesucht habe wie ich das hinbekommen soll, las ich schon viel über Wine und auch eineige Anleitungen dazu. Ich bekomme es aber nicht hin (RkSuite ist unter Linux lauffähig) Die meisten Anleitungen sind für mich nicht eindeutig oder in englisch(was ich nicht kann). Ich habe auf meinen Rechner Windows XP Home ( Festplatten sind im NTFS Format ) und Suse Linux 9.2. RkSuite ist unter Windows installiert (C:\\Programme\RkSuite\RkSuite.exe) Wenn ich Wine in der Konsole starte kommt folgende Fehlermeldung:
Hase@linux:~> wine
Warning: the specified Windows directory L"c:\\windows" is not accessible.
Warning: the specified System directory L"c:\\windows\\system" is not accessible.
Warning: could not find DOS drive for current working directory '/home/Hase', starting in the Windows directory.
Wine 20041201
Usage: wine PROGRAM [ARGUMENTS...] Run the specified program
wine --help Display this help and exit
wine --version Output version information and exit
Hase@linux:~>
Vieleicht könnte mir jemand helfen das ich das hinbekomme(eine Ideotensichere Anleitung vieleicht)
Danke Jörg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Dez 2004 17:56   Titel:

Wenn du noch ein Anfänger bist, dann solltest du eher in die Rubrik "Umstieg auf Linux" schreiben
 

frank :-)
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Dez 2004 15:11   Titel:

normale windoof-programme sollten laufen. hast du die windoof-partition gemountet?
überprüfe die verzeichniseinstellungen in wine. ggf. lege eine neue konfig an mit "overwrite". wenn es dennoch nicht laufen sollte, kann es auch daran liegen, dass die windoofpartition im "nur-lesen"-modus gemountet (eingebunden) ist.
 

Allo



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2004 16:44   Titel:

wine hat doch ein grafiasches konfigurationstool.
winecfg, wineconfig oder so.

Allerdings startest du wine auch nicht, wie z.B. vmware(Pc-Emulator), und das fährt dann dein Windows hoch.
du startest vielmehr
Code:
wine /mnt/windows/path/to/programm

und dann wird nur dein Programm ausgeführt.


Allo
_________________
I came, I saw, I deleted all your files.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jörg



Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2004 8:43   Titel:

Danke ersteinmal, ich werde es einmal ausprobieren.

Danke Jörg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Dez 2004 3:03   Titel:

Wie hast du das micht wine versucht??

Einfach nur wine wingetippt??
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy