Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Skystar DVB-S karte unter Linux...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jemand
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Dez 2004 12:45   Titel: Skystar DVB-S karte unter Linux...

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meiner Skystar DVB-S Sat Karte unter Unbuntu Linux.

Die Treiber für die Karte (skystar2) werden automatisch beim start eingebunden.

Nur werden die dev verzeichnisse für die karte nicht erstellt.

Nun habe ich im internet einiges an info dazu gefunden das dies noch nicht richtig mit udev funktioniert.

Habe aber auch festgestellt, das es bei mir ein verzeichnis /.dev/ gibt wo die devicenodes für dvb vorhanden sind!

Habe versucht die devs aus /.dev nach /dev zu kopieren, hab versucht die /dev s von hand zu erstellen, Hab sie von hand mit major nummer 212 und 250 erstellt, hab alias char-major-250 skystar2 und alias char-major-212 skystar2 in modprobe.d eingefügt, aber alles hat nicht gebracht. Kaxtv meldet nach jemden start das es den dvb adapter nicht finden kann.

Nun, wer weis weiter und kann mir helfen???

Wer weiss woher das /.dev/ verzeichniss kommt??
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy