Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
/.dev/ und /dev/ verzeichnis...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jemand
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Dez 2004 9:25   Titel: /.dev/ und /dev/ verzeichnis...

ich habe bei mir in meinem root verzeichnis

ein /.dev/ und ein /dev/ verzeichniss. in dem /dev/ sind die devicenodes für z.B. meine platten welche er am start mountet und viele mehr. ich frage mich nun woher das /.dev/ verezeichniss kommt? darin sind z.b. devices für dvb welche in /dev/ nicht sind. diese in /.dev/ können aber auch nicht angesprochen werden da die programme auf /dev zugreifen! wie bekomme ich /.dev/ weg und sorge dafür das alle devices in /dev/ angelegt werden??
 

Sambui



Anmeldungsdatum: 14.12.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14. Dez 2004 13:19   Titel:

Welche Distri benutzt du? Normal befinden sich in /dev/ sämmtliche Geräte, und zwar nicht gerätespezifisch, sondern bezogen auf z.B. die 4 IDE Slots, das wären dann /dev/hda für Primary Master und /dev/hdd für Secondary Slave bzw /dev/hdb und /dev/hdc die dawzischen und höhrere Buchstaben für weitere IDE Controller...

Sachen wie /dev/cdrom oder so sind nur symbolische Verknüfungen auf diese Geräte, siehst du wenn du mal ein "ls -la" machst und am Ende der Zeile cdrom im /dev Verzeichniss kuckst.

neue Verknüpfungen kannst du gerne anlegen mit entsprechenden Namen wie /Dev/dvd oder so..


Woher allerdings dein /.dev Verzeichniss kommt, keine Ahnung....
_________________
Ich will Keckse!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

jemand
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Dez 2004 15:00   Titel: ja...

ja das mit den geräten weis ich schon.. nur wundert es mich das die dvb geräte automatisch erstellt werden, aber nicht nach /dev sondern nach /.dev/

ich benutze unbuntu linux, mit ein paar debian sid packeges... (was es halt nich bei ubuntu gab!)

das prob ist, ich kann das /.dev/ verzeichniss auch nicht löschen, da mir gesagt wird es ist in benutzung...
 

Sambui



Anmeldungsdatum: 14.12.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14. Dez 2004 15:21   Titel:

hm....
keine Ahnung, hab ich noch nicht gesehn sowas
_________________
Ich will Keckse!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy