Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
XDMCP, NAT Firewall - Remotesitzung über das Internet

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fernfahrer
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Dez 2004 10:19   Titel: XDMCP, NAT Firewall - Remotesitzung über das Internet

Hallo,

ich würde gerne von definierten IP Adressen über das Internet einen X-Remotelogin machen.

Client -> Internet -> HomeGateway -> XDMRechner

Definition: Client = Rechner, vor dem ich sitze
XDM Rechner = der Rechner, auf dem die Sitzung ausgeführt werden soll
Gateway = mein Router zu Hause ins Internet.

Es geht hierbei nicht um den Start einzelner X-Programme sondern um eine komplette Sitzung. Ich werde an dem Rechner, an dem ich Sitze, also
Code:

X -query InternetIipAdresseDesGateways

ausführen müssen. Oder kann ich dem Chooser auf dem Client sogar feste IP Adressen vergeben, so das ich per chooser auf meinen Rechner zu Hause zugreifen kann ?

Auf dem Gateway muß ich dann Portforwarding auf den "internen" Rechner machen, klar. Nur, welche Protokolle und welche Ports ? Ich habe tcp/6000 freigegeben/weitergeleitet, aber ohne Erfolg. Im lokalen Netz klappt XDMCP und auf dem Client sind TCP Verbindungen für X Sitzungen auch erlaubt (kein -nolistentcp).

P.S.: Ich bin mir der Sicherheitsrisiken sehr wohl bewußt.
 

sinter
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Dez 2004 12:26   Titel:

ich hoffe das hilft
http://www.lug-kr.de/cgi-bin/lugwiki.pl?XdmcpTerminalServer
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy