Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Zugriff von WindowsClient auf Mandrakeserver

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oli123.
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2004 20:22   Titel: Zugriff von WindowsClient auf Mandrakeserver

Hallo,

ich habe auf einem Linux Server Dateien, die ich von einem Windowsclient abrufen, udn verändern möchte
Der Linuxrechner hat Mandrak 10.1 und der Client Windows xp.

Leider wird der Linuxserver im Windows Client nicht angezeigt, Wenn ich von einem LinuxClient drauf zugreife klappt es schon!?!

Weiss vielleicht jemand was ich falsch gemacht habe?

Danke
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 2:27   Titel:

das ist ne windows frage, also guckst du besser hier
http://www.windows-forum.info/
das ist ein gutes windows-forum!!

warum sollte ein linux-forum dafür da sein, dir zu erklären, wie du einen windows-client bedienst?
stell doch mal microsoft die fragen -.
oder - such nach putty, das ist freie software, auch für windows (ssh), google hilft bestimmt.
aber du hast ja offenbar schon einen client..

> Wenn ich von einem LinuxClient drauf zugreife klappt es schon!?!
super - oder wie?
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 9:12   Titel:

wie greifst du den mit windows auf den linuxrechner zu und wie greifst du mit dem linuxrechner auf den linuxrechner zu?
mit samba?
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

oli123.
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2004 17:07   Titel:

Ich frage hier nach, weil dies ein Linuxforum ist, und der Server mit linux bestütckt ist.

Über den Linuxclint greife ich mit Samba auf den Server zu. Glaube ich, habe da aber nicht so viel Ahnung, Ich meine bei der Konfiguration hätte gestanden das nur eine samba konfiguration nötig sei.... auch für einen linuxclient.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy