Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bester Windowsemulator gesucht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
curana



Anmeldungsdatum: 27.11.2004
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 12:20   Titel: Bester Windowsemulator gesucht

Hallo.
Wir wollen die Tage ein Netzwerk auf Linux umstellen. Wir haben nur leider das Problem dass wir eine Verwaltungssoftware laufen haben unter Windows, die wir auch nicht entbehren können.
Jetzt suchen wir also den besten/stabilsten/schnellsten Windows-Emulator für Linux.

Ich kenne Wine und VMWare. Bei VMWare muss man Windows parallel installieren und kann das dann starten, oder? Oder ist das wie wine ein Emulator?
Da wären ein paar Infos toll, wobei ich auch auf der Internetseite nachsehen werde.

Also wenn ihr diesbezüglich Tipps und Erfahrungen habt, wäre ich euch dankbar wenn ihr sie mit mir teilen würdet.


Zuletzt bearbeitet von curana am 20. Mai 2007 22:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 13:34   Titel:

Hi,

Wmware ist dreifach schlecht: Es benötigt eine Lizenz, zusätzlich eine Windows-Lizenz, und die Integration ins System ist mangelhaft.

Ein Windows Terminal Server oder Citrix Metaframe wäre da geeigneter.

Aber es lohnt sich, auch mal zu probieren, ob die Software unter WINE bzw. Crossover Office direkt läuft. Man sollte aber nicht erwarten, daß es "out of the box" läuft, sondern es kann schon einiges Experimentieren mit der WINE-Configdatei nötig sein.

Und natürlich sollte man vom Hersteller eine unterstützte Linux-Version fordern und ggf. mit dem Umstieg auf andere Software drohen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 13:37   Titel:

crossover office kannst du dir noch angucken
http://www.codeweavers.com/
setzt auf wine auf, beide sind zumindest keine echten emulatoren.

für vmware brauchst du viel arbeitsspeicher. das gibts ja in einer testversion, also vielleicht ausprobieren? kostenfragen habt ihr nicht?.
achso, vmware ist ein emulator.

aber mal ehrlich, das hört sich an, als ob ihr euer geld damit verdient, da solltet ihr wohl eigentlich wissen was ihr benutzt und vorallem was ihr da macht. oder verstehe ich das falsch?

edit:
@hjb
> und die Integration ins System ist mangelhaft.
kannst du das mal erläutern, ich hatte eher einen ganz guten eindruck. würde mich aber interressieren.


Zuletzt bearbeitet von chlor am 20. Dez 2004 13:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
 

curana



Anmeldungsdatum: 27.11.2004
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 13:50   Titel:

Das verstehst du falsch Wink

Keine Angst, ich verdiene mein Geld ganz anders Wink Wir machen das nicht für Geld. Wir, das sind mein Bruder und ich, wollen bei einem Bekannten das Windowssystem auf Linux umstellen. Soweit kein Problem, er hat uns nur kurzfristig gesagt, dass er eine Windows-Anwendung hat, die er nicht "abgeben" will. Daher die Frage.

Ansonsten wäre dieses Problem nicht aufgetaucht.

Ich werde einfach mal die verschiedenen Versionen testen. Das Programm ist in xbase geschrieben. Vielleicht hat da noch wer nen Tipp für mich bzw. kann direkt sagen ob es läuft oder nicht Wink


Zuletzt bearbeitet von curana am 20. Dez 2004 14:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 14:01   Titel:

das war auch echt nicht böse gemeint, ich dachte nur das sowas vielleicht nicht gut geht. aber dann.
ich hab eigentlich mit allen drei besprochenen versionen relativ gute erfahrung. crossoveroffice ist für viele anwendungen sicher eine einfache und recht kostengünstige llösung, eben auch wegen der lizenzen
dazu aus der site von codeweavers
" Run popular office productivity software, such as Microsoft Office, Photoshop, and Lotus Notes, in Linux, without any Microsoft OS license costs".
aber hast du vielleicht schon gelesen.
zudem unterstützt man wahrscheinlich auch das wine projekt.

vmware betreffend:
mich würde noch mal interressieren, wie oben im edit schon erwähnt, ob hjb dazu
> und die Integration ins System ist mangelhaft.
noch mal was erklären kann, zumal ich eigentlich recht gute erfahrungen hatte.


Zuletzt bearbeitet von chlor am 20. Dez 2004 14:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
 

curana



Anmeldungsdatum: 27.11.2004
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 14:05   Titel:

Das mit dem Windows Terminal Server würde mich interessieren, obgleich es sich recht anspruchsvoll anhört.

Wir werden das mit dem CrossOver mal testen und dann sehen wir weiter. Ist ne ganz simple Anwendung die mit dbase und eben xbase arbeitet und das sollte vielleicht grade so hinhauen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

curana



Anmeldungsdatum: 27.11.2004
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2004 23:25   Titel:

Ich hab mal jetzt noch bissl hin und her überlegt und jetzt hab ich noch ne Frage:

Angenommen wir können die Clients nicht auf Linux umstellen wegen der Software, können wir denn trotzdem mit Hilfe von Samba dieses Broadcasting umsetzen? Derzeit läuft ein Windows 2003 Server der das nur halbwegs zufriedenstellend realisiert.
Kann man diese Funktion trotzdem nutzen, aber dann eben mit einem Linux-Server?

Unter welchen Stichpunkten muss ich da suchen? Reicht da das normale Samba und dann eines der Handbücher oder geht das nicht?

Danke für Tipps.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

asdfasdf
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Aug 2005 21:34   Titel:

WINE

WINE is not an EMULATOR

[url]winehq.org[/url]
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy