Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
newbie-frage: externe ip ermitteln

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
usenix



Anmeldungsdatum: 21.12.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21. Dez 2004 17:46   Titel: newbie-frage: externe ip ermitteln

hallo allerseits,

die frage ist banal: wie kann ich mir über die konsole meine externe ip, also die vom provider zugeteilte dynamische ip, anzeigen lassen? über IFCONFIG bekomme ich lediglich meine interne ip 192.168.1.69 mitgeteilt. mein rechner sitzt hinter einem dsl-router, welcher 2 mal täglich eine neue externe ip zugewiesen bekommt.
bitte sagt mir jetzt nicht, dass ich mittels eines browsers bei http://whatismyip.com nachschauen soll - ich suche eine saubere linux-lösung Confused

ifconfig -a gibt folgendes aus:

eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:00:0E:21:9E:AE
inet addr:192.168.1.69 Bcast:255.255.255.255 Mask:255.255.255.0
UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:14609 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:14992 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:1000
RX bytes:13400349 (12.7 Mb) TX bytes:2202382 (2.1 Mb)
Interrupt:9 Base address:0xc000

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:12 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:12 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:896 (896.0 b) TX bytes:896 (896.0 b)

sit0 Link encap:UNSPEC HWaddr 00-00-00-00-31-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00
NOARP MTU:1480 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)

ich habe natürlich auch schon im forum nach dieser frage gesucht, aber wahrscheinlich ist die antwort so simple, dass sie noch keiner gestellt hat Embarassed

vg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

garnicht
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2004 20:29   Titel:

ich glaube das geht doch garnicht.
du musst schon auf den router zugreifen und da nachschauen.
deinen rechner interessiert es ja nicht welche ips ausserhalb deines routers vergeben sind.
kann mich aber auch irren.
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 21. Dez 2004 22:04   Titel:

Hi

Die Frage habe ich mir auch mal gestellt.
Code:
# traceroute -m 2 www.google.de

gibt dir u.a. das, was du suchst. Mit ein bisschen Stringmanipulation bekommst du, was du haben willst. sed dürfte dazu geeignet sein, aber frag Jochen, wie das aussehen muss - ich habe nämlich keine Ahnung.

edit: Ach ja, wie angedeutet, musst du traceroute als root ausführen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

usenix



Anmeldungsdatum: 21.12.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2004 2:33   Titel:

danke für die antworten! also ich komme leider mit keinem der traceroute parametern auf meine externe ip. in den linuxforen (danke an psy und diozaka) wurde mir folgender tipp gegeben:

Code:
lynx -dump whatismyip.com | grep IP | head -n1


also so ganz ohne whatismyip.com gehts dann wohl doch nicht, aber eine schnelle und saubere lösung ist es denoch - da das ganze über einen text-browser läuft, brauche ich das terminal auch nicht verlassen und habe in 5 sekunden meine externe ip. ausserdem kann man den output bestimmt in irgendwelche scripte einbinden ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2004 9:58   Titel:

Wie sieht denn bei dir die traceroute-Ausgabe aus?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

usenix



Anmeldungsdatum: 21.12.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2004 10:35   Titel:

gibt mir wieder nur die interne, die 2. ip ist schon mein provider in hamburg:

Code:
# traceroute -m 2 kaffein.de
traceroute to kaffein.de (81.209.184.245), 2 hops max, 40 byte packets
 1  192.168.1.1 (192.168.1.1)  0.802 ms  0.221 ms  0.718 ms
 2  erx.ham.bmcag.net (194.140.115.3)  11.343 ms  9.752 ms  9.893 ms
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy