Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
bootmanager deinstallieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schnalf
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Dez 2004 13:15   Titel: bootmanager deinstallieren

hi erstmal!
habe folgendes problem: mein bruder hatte suse linux 9.0 prof. auf seinen rechner installiert, wollte es aber wieder runter hamm weil er den platz auf seiner platte braucht und mit linux sowieso nicht zurechtkommt. also habe ich mir gedacht ich lösche einfach die linuxpartitionen (swap, reiserfs) und hänge den freigewordenen platz einfach an seine windoof partition dran. also habe ich das auch gemacht, hab aber leider erst wo es schon zuspät war gemerkt das der bootmanager(grub2) noch da war und der den linux-kernel braucht den ich mit platt gemacht habe. jetzt will er nich mehr richtig booten. ich kann nur noch dem bootmanager ein paar befehle geben von den ich nicht wirklich ahnung hab. jetzt ist mein plan das ich den bootmanager über eine knoppix 3.4 live cd deinstalliere. das problem ist jetzt bloß das ich keine ahnung habe wie das geht.

hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

grüße schnalf
 

Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2004 19:00   Titel:

Hi,

versuchs mal hiermit:

http://portal.suse.com/sdb/de/2002/09/fhassel_deinstall_grub.html
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy