Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Samba gibt nicht frei wie befohlen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MiNe
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2004 12:17   Titel: Samba gibt nicht frei wie befohlen

Hi!
Ich verwende Samba 3.0.7, um für ein Windows Netzwerk einige Shares anzubieten. Als Betriebssystem setze ich SuSE 9.2 ein
Meine zwei USB-Festplatten habe nach /hdd/sda und /hdd/sdb gemountet.
Ich hab einige Freigaben eingerichtet welche auch so funktionieren wie ich es will, bis auf eine.
Da ich für mich gerne eine Freigabe machen möchte, mit der ich auf alle Freigaben uneingeschränkt zugreifen kann, habe ich /hdd freigegeben. Die Freigabe sieht wie folgt aus:

[hdd]
hdd = /hdd
read only = no
valid users = michi
admin users = michi
browseable = yes
guest ok = no
printable = no

Wenn ich jetzt unter WinXP auf diese Freigabe zugreife, sehe ich folgende Ordner: "kdecache-root" und "vi.recover" anstatt die Ordner "sda" und "sdb"

Woran kann das liegen? Ich kann mit den zwei Ordnern überhaupt nichts anfangen.

Ich hoffe, dass so etwas jemand kennt, und mir helfen kann.

MfG
MiNe
 

rbtux



Anmeldungsdatum: 23.06.2004
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 25. Dez 2004 23:03   Titel:

hallo MiNe

was ist die Ausgabe von ls im Verzeichnis /hdd?

gruss rbtux
_________________
Computer führen dazu, dass man die alten Fehler jetzt 100 mal schneller macht Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

arno2
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Dez 2004 15:16   Titel:

hi
[hdd]
hdd = /hdd

kann nicht gehen da es "path" lauten müsste
zb
path = /hdd

mfg
arno
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy