Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Keine Installation möglich!?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pauli



Anmeldungsdatum: 04.01.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04. Jan 2005 21:56   Titel: Keine Installation möglich!?

Hallo,

ich habe mir heute SuSe Linux 9.2 gekauft und möchte es gern auf einer meiner 4 Festplatten installieren. Leider friert der Rechner stets komplett ein. Dies passiert stets nachdem YAST 2 mit der Systemanalyse begonnen hat. Also noch vor einer möglichen Installierung von SuSe. Hiebei ist es egal, welche der Installationsvarianten ich wähle: DVD/CD oder ACPI En- oder Disabled. Bei Safe Settings dauert es ca. 30 Sekunden länger bis der Rechner einfriert.

Es passiert einfach nichts mehr, d.h. der Mauszeiger friert ein und die kleine Uhr daran bewegt sich auch nicht mehr. Reset ist alles was dann noch hilft.

WER KANN MIR HELFEN ???

Danke

Pauli

Mein Rechner enthält folgende Hardware:

Computer
Computertyp ACPI-Uniprozessor-PC
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
Internet Explorer 6.0.2900.2180
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0)

Motherboard
CPU Typ Intel Pentium 4A, 2666 MHz (20 x 133)
Motherboard Name Asus P4C800-E Deluxe (5 PCI, 1 AGP Pro, 1 WiFi, 4 DIMM,
Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
Motherboard Chipsatz Intel Canterwood i875P
Arbeitsspeicher 1280 MB (DDR SDRAM)
BIOS Typ AMI (07/22/04)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige
Grafikkarte ATI RADEON ALL-IN-WONDER 9800 SE (Softmod) (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 SE (R350)
Monitor Medion MD1998LK (235761796)

Multimedia
Soundkarte SoundMax Integrated Digital Audio (Asus)

Datenträger
IDE Controller Intel(R) 82801EB Ultra ATA Storage Controllers
SCSI/RAID Controller WinXP Promise Ultra133 TX2 (tm) IDE Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk

Festplatte SAMSUNG SP0812C (80 GB, 7200 RPM, Serial-ATA/150)
Festplatte SAMSUNG SP1604N (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Festplatte SAMSUNG SP1614N (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Festplatte ST312002 3A SCSI Disk Device (120 GB, 7200 RPM, Serial-ATA/150)
Optisches Laufwerk LITE-ON DVDRW LDW-811S SCSI CdRom Device (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:12x, CD-RW:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW)
Optisches Laufwerk SONY CD-RW CRX210E1 SCSI CdRom Device (48x/12x/48x CD-RW)
Optisches Laufwerk SONY DVD-ROM DDU1612 (16x/40x DVD-ROM)

Partitionen
C: (NTFS) 31063 MB (29652 MB frei)
D: (NTFS) 76347 MB (64903 MB frei)
E: (NTFS) 10001 MB (4250 MB frei)
F: (NTFS) 50006 MB (30733 MB frei)
G: (NTFS) 49999 MB (6943 MB frei)
H: (NTFS) 121562 MB (67152 MB frei)
I: (NTFS) 49999 MB (15058 MB frei)
J: (NTFS) 10001 MB (6911 MB frei)
K: (NTFS) 20002 MB (9050 MB frei)
L: (NTFS) 9985 MB (7687 MB frei)
M: (NTFS) 26356 MB (13834 MB frei)
N: (NTFS) 4471 MB (4435 MB frei)
O: (NTFS) 10001 MB (9938 MB frei)
P: (NTFS) 26270 MB (10136 MB frei)

Eingabegeräte
Tastatur Microsoft PS/2 Keyboard (IntelliType Pro)
Maus Microsoft PS/2 Port Mouse (IntelliPoint)

Netzwerk
Primäre IP-Adresse
Primäre MAC-Adresse 00-00-00-00-00-00
Netzwerkkarte WAN (PPP/SLIP) Interface ()

Peripheriegeräte
Drucker hp deskjet 3820 series
FireWire Controller VIA VT6306 Fire II IEEE1394 Host Controller
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Universal Host Controller
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Universal Host Controller
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Universal Host Controller
USB1 Controller Intel 82801EB ICH5 - USB Universal Host Controller
USB2 Controller Intel 82801EB(M) ICH5(-M) - Enhanced USB2 Controller

DMI
DMI BIOS Anbieter American Megatrends Inc.
DMI BIOS Version 1017.004
DMI Systemhersteller To Be Filled By O.E.M.
DMI Systemprodukt To Be Filled By O.E.M.
DMI Systemversion To Be Filled By O.E.M.
DMI Systemseriennummer To Be Filled By O.E.M.
DMI System UUID 00020003-00040005-00060007-00080009
DMI Motherboardhersteller ASUSTeK Computer Inc.
DMI Motherboardprodukt P4C800-E
DMI Motherboardversion Rev 1.xx
DMI Motherboardseriennummer MB-1234567890
DMI Gehäusehersteller Chassis Manufacture
DMI Gehäuseversion Chassis Version
DMI Gehäuseseriennummer Chassis Serial Number
DMI Gehäusekennzeichnung Asset-1234567890
DMI Gehäusetyp Desktopgehäuse
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 06. Jan 2005 23:57   Titel:

Zieh mal die Stecker aller Peripheriegeräte vom Rechner ab (ausser Tastatur/ Maus).
Ansonsten kannst ja mal bei Suse anklingeln. Durch Kauf hast du Installationssupport.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Niemand
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2005 19:33   Titel: Gleiches Problem

Was ist draus geworden? würd mich interessieren, ich hab das gleiche problem
 

chukkeline



Anmeldungsdatum: 08.02.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Naehe Hanau

BeitragVerfasst am: 08. Feb 2005 22:25   Titel:

"Ansonsten kannst ja mal bei Suse anklingeln. Durch Kauf hast du Installationssupport"...der ist gut,haha....habe da heute angerufen wegen meinem Kram...war glatt fürn A****
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger

eumel59



Anmeldungsdatum: 25.06.2004
Beiträge: 25
Wohnort: schonstett

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2005 6:48   Titel:

wie reagiert dein pc wenn du mal irgendeine live-distri ins cd-laufwerk steckst? wie siehts da mitd er hardewareerkennung aus? knopix, kannotix move oder xldf. versuch das mal, dann kannst vielleicht bissl eingrenzen an was es liegen könnte.

gruß
eumel
_________________
AcerTravelmate 292LMI_M11 mit Kanotix(KDE) / PC mit Suse Linux 10.1(KDE)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Fat_Fox_no log
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Feb 2005 9:43   Titel:

ich denke mal er mag deine s-ata platten nicht haben
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy