Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ein paar Fragen...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Polish Fox



Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 13
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 18:15   Titel: Ein paar Fragen...

Moin alle zusammen,
ich habe jetzt vor kurzem den Umstieg auf Linux (Fedora Core 3) gewagt, und jetzt stellen sich mir mehrere Fragen:
- Wo kriege ich eine Treiber für den Lexmark Z612 her, am besten mit genauer Installationsanleitung
- Ich habe mal versucht den ATI Treiber zu installieren, gemeinsam mit dem CK-Performance Patch für den Kernel(von www.linux-milita.net), was allerdings herbe in die Hose ging. Kann mir einer von euch genauer erklären wie man dass, vernünftig bewerkstelligen kann?

Vielen Dank im voraus!
(Endlich in der fröhlichen Welt des Open Source unterwegs
Very Happy )
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 18:18   Titel:

Lexmark stellt auf seiner Homepage einige Treiber bereit.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Polish Fox



Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 13
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 18:23   Titel:

Erstmal danke für die schnelle Antwort.
Alerdings finde ich dort nicht den Treiber für den Z612, ansonsten findei hc nur ein Linux SDK, bin alleridngs kein proggender Wunderknabe Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Polish Fox



Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 13
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 18:57   Titel:

Hmm ich versuch mich gerade am Treiber vom Z615, allerdings läufts bei mir net so recht mit der Installation Confused
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 19:27   Titel:

Ich habe keinen Lexmark Z612 und somit kann ich zur Installation des richtigen Treibers nichts
konkretes sagen. Wenn du aber postest was und warum es nicht funzt (-> Fehlermeldung) kann der eine
oder andere vielleicht helfen.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Polish Fox



Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 13
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 19:45   Titel:

Ja, das Problem schaut folgendermaßen aus:
- das file kommt als tar.gz daher
- das entpacke ich wodurch ich an eine readme und eine tar.gz.sh komme, laut readme soll ich diese ausführen, was ich in einem Terminal auch mache
- das Teil entpackt sich:

Verifying archive integrity...OK
Uncompressing Lexmark Printer Drivertrap: usage: trap [-lp] [arg signal_spec ...

, von da an passiert aber nichts mehr, kein Treiber im Druckerconfigmenü zu finden.
Ich bin sicher es wird irgendein Detail sein, dem ich Newb nicht genügend Beachtung geschenkt habe(n konnte).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 21:50   Titel:

Hast du das Prog denn auch als Root ausgeführt?
 

Polish Fox



Anmeldungsdatum: 07.01.2005
Beiträge: 13
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 22:45   Titel:

Ja
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy