Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mit KNOPPIX keine DSL Verbindung, wie gehts?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
roli123
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2005 22:14   Titel: Mit KNOPPIX keine DSL Verbindung, wie gehts?

Hallo,


ich gehe nicht über die t-online SW rein, sondern über den Flatratemanager.

http://www.flatratemanager.de/

Und dieser greift auf die bestehende Breitbandverbindung (s.o.) zu.

Ich möchte für Notfälle ins Internet über Knoppix.

Und da kann ich mit dem Eintrag für DSL (aus der Breitbandverbindung bzw. SW von t-online) und dem Kennwort nicht ins Internet.

Da ich keine Lösung finde, dachte ich, das Passwort wäre falsch.

Falls jemand Knoppix und t-dsl kann, bitte ich doch um die richtigen Einträge in der Verbindung.

roli
 

s3r3alkill4
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2005 18:17   Titel:

hi,

was willst du jetzt genau machen?
ich denke mal du willst dich mit knoppix ins internet einwählen oder?

du startest einfach mal eine konsole und gibst "pppoeconf" ein (ohne anführungsstriche),
danach wirst du schon durch die installation geleitet (am sichersten ist alles mit ja zu beantworten).
bei der eingabe der benutzerdaten gibst du folgendes ein:
anschlusskennung + t-online nummer + # + suffix + @t-online.de
(natürlich ohne die pluszeichen und zusammengeschrieben)
als beispiel schaut das dann so aus:
258185156514165168636130#0001@t-online.de
danach noch dein passwort eingeben und fertig das ganze.
willst du nur mit einem rechner ins netz oder mit mehreren?
ansonsten musst du noch ipforward einstellen...das machst du mit dem befehl:
echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward
und nat auch noch...das geht so:
iptables -t nat -A POSTROUTING -o ppp0 -j MASQUERADE

grüße s3r3al
 

roli123
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2005 6:09   Titel: eigentlich einfach

Hallo,

danke für die Info!

Genauso habe ich es gemacht.

Und trotzdem geht das Internet nicht.

Ich will nur mit einem PC, ohne Router, ans Netz.

Die t-online Suffix habe ich aus der DFÜ-Verbindung, muss also richtig sein.

Da ich aber das Kennwort bei der Anmeldung von t-online in XP nicht in Klarschrift habe, war meine Vermutung, dass ich da bei Knoppix ein falsches eingebe und so den Fehler bekomme (also ich habe mein Kennwort aufgeschrieben, vielleicht danach geändert und dies nicht dokumentiert...).

Kann ich das Kennwort in t-online in Klarschrift irgendwo sehen?

danke
roli
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 30. Jan 2005 9:56   Titel:

Welches Modem benutzt Du denn ? Ist es eins, das man an die Netzwerkkarte anschließt, oder irgend so nen USB-Ding (oder ähnlich) ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

roli123
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2005 16:39   Titel: dsl und Knoppix

Hallo,

ich besitze den Splitter und die DSL-Box der Telekom (also surfe ich mit DSL)...

roli
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy