Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Haushaltsbuch
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
merseybeat



Anmeldungsdatum: 16.01.2005
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2005 0:06   Titel: Haushaltsbuch

bin auf der Suche nach einem einfachen und schnellzubedienden Haushaltbuch für Suse Linux.
Hat jemand ein Tip wo ich sowas herbekommen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tom servo



Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2005 9:40   Titel:

sowas http://www.linuxland.de/katalog/03_desktopanw/tax2004/framify ??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

merseybeat



Anmeldungsdatum: 16.01.2005
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2005 15:09   Titel:

nein das ist ja ein menga umfangreiches.. ich brauche nur eines wo ich meine privaten ausgaben im haushalt erfassen kann.
halt ein haushaltsbuch Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

merseybeat



Anmeldungsdatum: 16.01.2005
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2005 22:53   Titel:

mmh die laufen alle nur unter windoof die ich kenne!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

HarryBO



Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2005 0:04   Titel: keine Ahnung, so was vielleicht???

keine Ahnung, so was vielleicht???

schau mal das an???!!!???

http://www.grisbi.org/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Fat_Fox_no log
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2005 9:58   Titel:

nimm doch die tabellenkalkulation von open office...die is wie excel...sogar streckenweise etwas angenehmes...da kannst du mit ein wenig basteln das haushaltsbuch selber realisieren...wenn du mir sagst was du brauchst kann ich dir vieleicht sogar helfen.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2005 11:10   Titel:

Hi!

Ein Freund von mir benutzt Moneydance, das ist Shareware, soweit ich weiß.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

merseybeat



Anmeldungsdatum: 16.01.2005
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2005 20:37   Titel:

wo gibt es das denn?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2005 20:47   Titel:

> wo gibt es das denn?
Na bei hjbs Freund.
Und bei google gaaanz oben: http://moneydance.com
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

merseybeat



Anmeldungsdatum: 16.01.2005
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2005 21:07   Titel:

tja ist alles viel zu umfangreich,
Mir reicht wohl echt eine Open Office Tabelle.
Wer kann den sowas erstellen für mich?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2005 21:27   Titel:

Die Kalkulationstabelle erstellt OpenOffice während des Starts für dich. Bei Klick auf einen
für Folgendes definierten Button wird die Tabelle visualisiert.
Dort gibst du deine Einnahmen und Ausgaben ein und probierst ein wenig herum während
du parallel dazu die Dokumentation des Programmes studierst.
Einfacher wäre allerdings eins, zwei der hier vorgeschlagenen Programme praktisch zu
testen um _hinterher_ über deren Qualität zu urteilen.
Umfangreich ist erstmal alles was man nicht kennt.
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

merseybeat



Anmeldungsdatum: 16.01.2005
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2005 21:32   Titel:

ich glaube das das hier
http://www.pcgo.de/praxis/excel/cm/page/page.php?table=pg&id=1158

sowas ist was ich haben möchte!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Fat_Fox_no log
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jan 2005 8:13   Titel:

dann mach das doch so...du kannst das fast 1.1 umsetzen...du wirst doch schonmal mit ner tabellenkalkulation gearbeitet haben...wer excel ein bissel kennt kann auch mit der von oo umgehen und umgekehrt.
 

laurel1



Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beiträge: 21
Wohnort: plz 97...

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2005 13:59   Titel:

nicht jeder muß zwangsläufig schon mal mit excel gearbeitet haben.
haushaltsbuch erstelle ich mir unter oo und habe da kein problem mit. allein, ich bin mir noch nicht ganz im klaren in welcher form. nur ne tabelle wo jeder posten mit datum eingtragen wird, oder für die wichtigen posten (dann querformat zum ausdrucken) eine einzelne spalte. ist wohl geschmackssache, so einfach runter ist einfacher, die mit den wichtigen posten da kann ich auch easy unten entsprechende felder anlegen und er gibt mir dann explizit aus, was ich z.b. für tanken im monat ausgegeben habe etc.
definitiv schreibe ich die nächste zeit so ein teil für oo linux, was hälst du für besser? kopie an dich ist kein problem!
wie denkst du darüber?
einfach mal ne mail schicken und dann sprechen wir das ab (steht im profil).

beste grüße
peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jan 2005 14:18   Titel:

ich bin ja immer noch der Meinung, das Grisby genau das ist was du suchst Very Happy
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy