Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
GPL-Verletzung?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wgaa
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jan 2005 18:57   Titel: GPL-Verletzung?

Hallo,

die Firma Coventive aus Taiwan vertreibt ein Personal Video Recorder (PVR) - System, das sich aus einem von dieser Firma hergestellten Mainboard und einem Linux-basierten Betriebssystem zusammensetzt. Auf der Website ist zu dem System zur Zeit gar nichts an Software herunterladbar. Handelt es sich hier vielleicht um eine GPL-Verletzung?

links:
http://www.coventive.com/iabu/pvr.html
http://www.coventive.com/iabu/dm_file/pvr_dm.pdf
http://www.linuxdevices.com/news/NS2122942691.html

wgaa
 

heinrich



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 219
Wohnort: N49.137 E8.544

BeitragVerfasst am: 23. Jan 2005 16:24   Titel:

Die GPL schreibt nicht vor, dass eventuell verwendete GPL Software auf der Webseite zum Download angeboten werden muss.

Sofern Conventive GPL Software verwendet -- und bei dieser GPL Software Änderungen vorgenommen hat -- müssen diese Quellcodes bzw. deren Änderungen den Kunden des PVR bzw. den Kunden des Mainboard gemäß GPL zugänglich gemacht werden. Hierzu reicht es aus, dass den Kunden auf verlangen eine rechnerlesbare Kopie der Patches/Quellcodes zugänglich gemacht wird.

Wenn Conventive GPL Software verwendet und diese GPL Software ohne weitere von Conventive vorgenommene Patches/Quellcodeänderungen (Konfiguration mal ausgenommen) auf dem PVR bzw. dem Mainboard funktioniert sollte IANAL es nicht notwendig sein, dass Conventive selbst die Quellcodes der verwendeten Software zuwingend selbst zugänglich macht -- schliesslich sind die unverändert verwendeten Quellcodes durchaus auf den verschiedenen Projektwebseiten im Internet (z.B. Sourceforge, Linux.com, gnome.org, kde.org, ...) frei zugänglich und verfügbar.

Auf den von dir verlinkten Webseiten wird das PVR und das Mainboard beschrieben. Sowohl zum Mainboard als auch zum PVR selbst wird ein passendes Software Development Kit mitgeliefert. Sofern es notwendig ist, dass Conventive die Quellcodes eventueller GPL Software mitliefern muss dann sollten Kunden der Hardware zuerst mal dieses von Conventive bei der Hardware mitgelieferte SDK auf Vollständigkeit überprüfen und eventuelle Probleme direkt mit Conventive klären.
_________________
It just works.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name

gast
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2005 23:22   Titel: Wie sieht es hiermit aus?

Die Firma prosoft inc. vertreibt ein tool zur Datenrettung unter Mac und Windows.
http://www.prosofteng.com
Sie verwenden dem Anschein nach open source Software.
Ist das nicht eine Verletzung der GPL, da sie den Quellcode nicht zur Verfügung stellen?
Gruß
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy