Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
MySQL (die 2.)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
87manu
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2005 18:09   Titel: MySQL (die 2.)

Hallo,

Also ich hab MySQL installiert (LAMP) alles geht Apache inkl. php etc blos ich bekomm die MySQL Datenbank nicht gestartet bei phpMyAdmin kommt immer:

#2002 - Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)


und wenn ich sie starten will sagt er ich muss ein root pw setzen kann ich aber nicht da er dann immer sagt:

mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
error: 'Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)'
Check that mysqld is running and that the socket: '/var/lib/mysql/mysql.sock' exists!


und wenn ich sie starten will sagt er:

Fatal error: Please read "Security" section of the manual to find out how to run mysqld as root!
050123 23:06:10 Aborting

050123 23:06:10 mysqld: Shutdown Complete

ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir jetzt helfen könnt den mein ganzer Webserver hängt nur an dem ich sag mal ollen MySQL oder auch das ich halt zu dumm bin den Dienst zu starten =) also bitte habt erbahrmen mit einem Neuling
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2005 21:57   Titel:

Startversuch als root oder user? Das Startscript des mysql-dämons gehört idR. root.
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

87manu
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2005 22:07   Titel: ja

ja hab ich als root versucht.

was heißt idR
 

kanonenfutter



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2005 22:49   Titel:

> ja hab ich als root versucht.

steht doch da:
Zitat:
Fatal error: Please read "Security" section of the manual to find out how to run mysqld as root!

_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2005 23:24   Titel:

@ kanonenfutter
du schriebst :
Zitat:
steht doch da:
Zitat:
:
Fatal error: Please read "Security" section of the manual to find out how to run mysqld as root!


Einen Abschnitt "secure"; gibt es in den info-files. Darin steht aber nicht -how to run as ...-
sondern man erahnt ein -why to run as ...-. Aber auch nur beim dritten Hinsehen und fünften mal grübeln.

@ 87manu
Nur zum Verständnis. Mit Starten als root ist nicht das Connecten des Servers gemeint, sondern das
Starten das Dämons ( <-Servers).
Wenn da eine Meldung kommt, die dich auffordert dich zu informieren, warum du xyz als root ausführen sollst,
liegt es nahe das du in betreffendem Fall nicht als root unterwegs warst?

Falls ich nun nicht richtig gelesen habe oder es einfach nur zu spät ist...
Wenigstens bleiben wir den pro-linux-Betreibern als Massespeichervergewaltiger in Erinnerung- immerhin. Smile

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

tom servo



Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2005 7:16   Titel:

Zitat:
was heißt idR

in der Regel Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy