Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit T-Online und DSL

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Koostja



Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30. Jan 2005 16:19   Titel: Problem mit T-Online und DSL

So, ich hab die 9.1 version von Suse.

Moment, hier ist meine Konfiguration:


Protokoll Kinternet


SuSE Meta ppd (smpppd-ifcfg), Version 1.16 on linux.
Status is: disconnected
Trying to connect to smpppd
Connect to smpppd
Status is: disconnected
Interface is eth1.
Status is: lurking
pppd[0]: Plugin rp-pppoe.so loaded
pppd[0]: RP-PPPoE plugin version 3.3 compiled against pppd 2.4.2
pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
pppd[0]: Using interface ppp0
Status is: lurking
pppd[0]: Couldn’t increase MTU to 1500
pppd[0]: Couldn’t increase MRU to 1500
pppd[0]: local IP address 192.168.99.1
pppd[0]: remote IP address 192.168.99.99
pppd[0]: Starting link
Establishing connection due to activity.
Status is: connecting
pppd[0]: Timeout waiting for PADO packets
Timeout Waiting for PADO packets. Check your setup and cables and try again.
pppd[0]: Unable to complete PPPeE Discovery




ifconfig


eth1

Protokoll: Ethernet Hardware Adresse 00:30:84:26:A3:EC
inet Adresse 192.168.0.1 Bcast: 192.168.0.255 Maske: 255.255.255.0
inet6 Adresse: fe80::230:84ff:fe26:a3ec/64 Gültigkeitsbereich: Verbindung
UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets: 0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:10 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge: 1000
RX bytes: 0 (0.0b) TX bytes: 711 (711.0b)
Interrupt:5 Basisadresse: 0x5400

lo

Protokoll: Lokale Schleife
inet Adresse: 127.0.0.1 Maske: 255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich: Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets: 62 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:62 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge: 0
RX bytes: 4012 (3.9 Kb) TX bytes: 4012 (3.9 Kb)

ppp0

Protokoll: Punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse: 192.168.99.1 P-z-P: 192.168.99.99 Maske: 255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1492 Metric:1
RX packets: 0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge: 3
RX bytes: 0 (0.0 b) TX bytes: 57 (57.0 b)




Netzwerkkarten Konfiguration


Verfügbar: Ausustek Ethernet Controller
Bereits konfiguriert: Allied Telesyn International AT-2500TX/ACPI

Statische IP-Adresse vergeben: 192.168.0.1

Hostname und Nameserver:
Rechnername: linux, Domainname: local
Nameserver1: 217.5.115.7 Domain Suche1: local
Nameserver2: 194.25.2.129

Standartgateway: nichts eingetragen




DSL Konfiguration


Bereits konfigurierte Geräte: dsl0 mit Provider T-Online

PPP over Ethernet
IP-Adresse des Modems (voreingestellt) 10.0.0.138
Aktivierung: beim booten


Name für die Einwahl: t-online-dsl
Name des Providers: T-Online
Anschlusskennung: xxxxxxxxxxxx
T-Online Nummer: xxxxxxxxxxxx (12-stellig, also kein # oder?)
Benutzercode: 0001
Passwort: xxxxxxxx
Passwort abfragen: aus

Dial on Demand: an
Während Verbindung DNS ändern: an
DNS automatisch abrufen: an

Nameserver:
Erstens: 217.5.115.7 Zweitens: 194.25.2.129

Firewall: aus

IP-Details nicht eingetragen, Standartroute an.




Ich hoffe jemand kann damit etwas anfangen.

Danke im Voraus.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gast
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2005 13:46   Titel: ?

Und was ist jetzt Dein Problem?
 

chucky44



Anmeldungsdatum: 01.02.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2005 18:53   Titel:

dir fehlt das dsl !
du hast eth0 und eth1 aber dsl fehlt muß du einrichten
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gast
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2005 8:09   Titel: dsl0

@chukky:

Das dsl0 ist doch da:
Code:

Bereits konfigurierte Geräte: dsl0 mit Provider T-Online
 
PPP over Ethernet
IP-Adresse des Modems (voreingestellt) 10.0.0.138
Aktivierung: beim booten
 

Koostja



Anmeldungsdatum: 30.01.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02. Feb 2005 17:02   Titel:

Mein Problem ist, dass ich nicht ins Internet komme!!!!!!!!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

roli123
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Feb 2005 13:09   Titel: Schade

Leider habe ich dasselbe Problem mit Knoppix,
und niemand geht anscheinend mit DSL und t-online so rein... Crying or Very sad
 

roli123
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Feb 2005 19:14   Titel: Jetzt geht es

Hallo,
Laughing Laughing Laughing
ich bin drin mit Knoppix.
Der Fehler war einfach: Ich habe die t-online Benutzerdaten falsch eingegeben:

---------

Der Benutzername besteht aus der Anschlusskennung, unmittelbar gefolgt von der T-Online Nummer und der Mitbenutzernummer. Ist die T-Online Nummer nicht zwölfstellig, muss sie mit einer Raute abgeschlossen werden. Anschließend wird noch die vierstellige Mitbenutzernummer angehängt.

Das Benutzerkennwort ist das persönliche Kennwort von T-Online.

Für ISDN- oder Modem-Einwahl:
Beispiel: (A=Anschlusskennung, T=T-Online Nummer, M=Mitbenutzernummer)
Benutzername: AAAAAAAAAAAATTTTTTTTT#MMMM
Ist die T-Online Nummer zwölfstellig, z. B. 320012345678, bitte die Raute (#) NICHT eintragen.

Für T-DSL-Einwahl:
Sofern die Verbindung über T-DSL hergestellt werden soll, ist der Benutzername mit dem Zusatz '@t-online.de' zu ergänzen.
Beispiel: (A=Anschlusskennung, T=T-Online Nummer, M=Mitbenutzernummer)
Benutzername: AAAAAAAAAAAATTTTTTTTT#MMMM@t-online.de
Ist die T-Online Nummer zwölfstellig, z. B. 320012345678, bitte die Raute (#) NICHT eintragen.

Das Kennwort ist Ihr persönliches Kennwort für den Internetzugang mit T-Online.
------

roli
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy