Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux braucht zum starten sehr lang

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gast
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2005 13:16   Titel: Linux braucht zum starten sehr lang

Hallo ich habe auf einen Rechner (AMD K6 450MHz, 128MB RAM, 8,3GB HD) die Knoppix Version 3.4 (aus der c't mit dem Installationsscript von ftp://ftp.heise.se/pub/projekt/knoppix) auf meine Festplatte installiert. Dabei verlief alles einwandfrei doch als Ich das System neu gestartet habe kam die böse Überraschung erst nach mehr als 12min war alles geladen und ich konnte arbeiten und die Festplatte machte komische Geräusche es klopfte immer zu(kann man schwer beschreiben). Ist dies ein Zeichen das die Platte ein Problem hat oder liegt es am Linux?
Oder ist der Rechner zulangsam??

Schon mal Danke im Voraus!!!!!!


Und möge der Tux mit euch sein.
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 04. Feb 2005 15:20   Titel:

hi

>> Ist dies ein Zeichen das die Platte ein Problem hat oder liegt es am Linux?
Nein ist ein reines Linux Ding -> das ist der Pinguin der über die Festplatte watschelt Wink

ich würde schon dahin tendieren das die harddisk etwas hat.
ansonsten vielleicht dma für die festplatte nicht eingesschaltet.

kann man mit hdparm überprüfen.

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy