Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Datenübermittlung im Konzern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias Wille
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2005 18:51   Titel: Datenübermittlung im Konzern

Hi!
Meine Schwester schreibt gerade eine Diplomarbeit über das Thema "Datenübermittlung von Arbeitnehmerdaten im Konzern über Ländergrenzen im Bezug auf Datenschutz". Ich soll ihr bei der Übersicht über die technische Seite dahinter helfen. Also wie kommen die Daten von wo nach wo. Unter Umständen auch wo dort Probleme mit dem Datenschutz entstehen, z.B. sind die Daten sicher?.
Da ich nach langem Mitlesen auf Pro-Linux mitbekommen habe, dass hier auch Admins, die in ziemlich großen Unternehmen arbeiten, mitlesen, dacht ich mir, dass vieleicht mir jemand sagen kann, wie zumindest die technische Umsetzung davon funktioniert.
 

Gast 2
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2005 12:16   Titel: kabel ?

wie ist die frage gemeint?
vai kabel, satelit, funk oder so?
oder wie funzt ein internationales bzw. nationales oder internes netzwerk.
Daten verschlüsselung?
werde doch bitte genauer, präzise frage, päzise antwort!
 

Matthias Wille
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2005 18:48   Titel:

Es geht nur um die Arbeitnehmerdaten. Ob die überhaupt über Internet übertragen werden. Und wenn, dann mit eMail, großen Datenbanken? Werden solche Daten verschlüsselt, wenn ja, wie? Wie ist gesichert, dass nur die Leute die Daten bekommen, die sie auch bekommen sollen? Hat wer Erfahrung mit Problemen in diese Richtung, z.B. aufgrund der unterschiedlichen Rechtslage ind unterschiedlichen Ländern?
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2005 19:20   Titel:

Dies scheint eine Fachfrage zu sein, die... ähm.... überhaupt nichts mit Linux zu tun hat? Naja, was soll's:

http://66.102.9.104/search?q=cache:5ROiGzz2Xq8J:www.freshfields.com/practice/ipit/publications/dataprotection/10267.pdf+Arbeitnehmerdaten+%C3%9Cbermittlung&hl=de

Googeln hilft meist weiter.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Matthias Wille
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2005 0:06   Titel:

Mit Linux nahezu nichts. Allerdings sitzen hier Leute, die sich damit beschäftigen, also dacht ich mir frag ich hier nach. Vorallendingen, da es mir nur um die technische Seite der Sache geht. Aber danke für den Link.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy