Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
486er Netzwerk-Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 15. Feb 2005 10:15   Titel: 486er Netzwerk-Problem

Ich habe ein kleines Problem mit einem 486er. Es ist dort eine Netzwerkkarte eingebaut, welche ich schonmal unter FreeBSD 4.10 laufen hatte.

Jetzt ist ein Gentoo-Linux drauf und ich habe ein paar Probleme:
Ich bekomme keinen PING an den Rechner, obwohl die Konfigurtion korrekt ist.Während des PING-Versuchs vom 486er aus, berichtet der Kernel folgendes:
Code:

Feb 14 23:36:51 Chronos NETDEV WATCHDOG: eth0: transmit timed out
Feb 14 23:36:51 Chronos eth0: Transmit timeout, status 0c 0005 c07f media 80.
Feb 14 23:36:51 Chronos eth0: Tx queue start entry 4  dirty entry 0.
Feb 14 23:36:51 Chronos eth0:  Tx descriptor 0 is 0008a03c. (queue head)
Feb 14 23:36:51 Chronos eth0:  Tx descriptor 1 is 0008a03c.
Feb 14 23:36:51 Chronos eth0:  Tx descriptor 2 is 0008a03c.
Feb 14 23:36:51 Chronos eth0:  Tx descriptor 3 is 0008a03c.
Feb 14 23:36:51 Chronos eth0: link up, 100Mbps, full-duplex, lpa 0x45E1


Ein Portscan hat auch nichts gebracht, also scheint TCP auch nicht zu funktionieren. Allerdings sehe ich a) dass der Switch Daten vom 468er bekommt und b) erkannte ein FreeBSD-Rechner, welcher temporär mit der gleichen IP konfiguriert wurde, dass ein Adressen-Konflikt auftritt (dies läuft wohl über das ARP-Protokol...)

Die Netzwerkkarte (PCI) selbst dürfte keinerlei Defekt haben, allerdings bin ich mir beim Mainboard nicht so sicher. Aber wie kommt es zu diesen widersprüchlichen Erscheinungen?

Der Kernel ist korrekt konfiguriert und die Karte wird bei einem "lspci" auch angezeigt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. Feb 2005 11:24   Titel:

Hi!

Wie oft tritt denn der Timeout auf? Bei jedem Datenpaket, das rausgeht?

Es kann durchaus sein, daß die Karte defekt ist. Bei mir sind schon etliche ausgefallen. Auch der Switch-Port könnte ein Problem haben.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy