Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kleine Document Management Software gesucht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gasti
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2005 19:54   Titel: kleine Document Management Software gesucht

Hallöchen,

ich suche eine (kleine) Software zur Verwaltung von Dokumenten verschiedenen Formats, PDF und DOC wären ausreichend, sowie Bildern in JPG, bei der ich mitteln Stichwort und Versionierung einen Überblick behalten kann.

Eigentlich ist mein Problem, daß ich sehr viele Dokumente habe, teilweise sind die im Fluß, teilweise kommen Faxe dazu usw., und ich brauche eine kleine Lösung dafür, mit der ich die Übersicht behalte, (zeitliche) Entwicklung überblicke, und eine Art (einfache) Wissensdatenbank erhalte.

Wichtig sind mir, daß ich über die Inhalte suchen kann (PDF bzw. DOC) bzw. über die Stichworte (JPG) sowie eine History mitgezogen wird, und Viewer per Mausclick gestartet werden können (PDF Reader, OpenOffice Writer, Bildbetrachter).

Hat jemand einen Tip, wo ich fündig werden könnte? Oder sogar eine Empfehlung? Das wäre super!

Vielen Dank im voraus.

Dirk
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2005 16:07   Titel: schau mal ...

Hallo,
vielleicht hilft Dir das etwas weiter:

http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2004/04/swish/swish.html
http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2003/10/perl/perl.html

bye brum
 

gibsy
Gast





BeitragVerfasst am: 03. März 2005 10:42   Titel: DMS

Ich habe letzte Woche auch mal ein wenig probiert:

www.sourceforge.net --> suche nach dms ergab ein recht nettes Tool namens KnowledgeTree, benötigt Apache incl. PHP und MySQL und funktionierte dann am letzten Wochenende auch auf meinem Testrechner

Die Installation war nicht ganz schmerzfrei, weil etwas tricky, was aber mit meiner eigener Dumm- und Blindheit begründet werden kann.

Sieht sogar richtig mächtig aus, ich habe weitere Arbeit daran aber gleich wieder abgebrochen, da zwar Dokumente abgelegt werden können, aber keine Verknüpfungen zu Personen möglich waren, wie mir das vorschwebte (habe jedenfalls nicht derartiges gefunden). Suche, Verstichwortung, Benutzerverwaltungund wohl auch Versionskontrolle waren gegeben.

Ich bleibe deshalb bei meiner etwas betagten Intraline (die kann einfach alles incl. Mailing, Projektverwaltung, Dokumentverwaltung, Kontaktverwaltung ...), ist aber eben nicht klein und kostet Geld (jedenfalls für Firmen und ab fünf gleichzeitig arbeitenden Usern).

Gruß

gibsy
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy