Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Server & Verbindungs Probleme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ben
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2005 23:50   Titel: Server & Verbindungs Probleme

Hallo da,
ich hab folgende 2 Probleme:
1) ich möchte auf meinem Linux-Heim-Server einen kleinen Webserver einrichten. Das hat ja auch alles super geklappt. Hab ihn eingerichtet und die Firewall angepasst, so wie ich das dachte. Nur dass der Server von außen nicht erreichbar ist.
Folgender Netzaufbau: Fritz!DSL Karte (PCI) für extern, herkömmliche Netzwerkkarte für intern. IP Maskierung, Port forwarding usw. funktioniert. Auch, wenn ich den Web Server probehalber auf jede andere Maschine im Netz lege, ist er erreichbar. Nur eben nicht auf der Maschine, mit der ich direkt am Netz hänge. Von intern wiederum ist er auch erreichbar... Tja und aus energietechnischen Gründen möchte ich nicht 2 Rechner ständig laufen lassen!

2) Ich möchte mich über den ISDN Ausgang der Fritz Karte mit der Firma über ne Peer-to-Peer Verbindung einwählen. Dabei soll aber die DSL-Verbindung weiterhin bestehen bleiben & für die restlichen Heimnetzer das I-Net erreichbar sein (Hatte vorher Windows 2000 drauf, da funktionierte alles tadellos)

3) Ja, gibt auch noch ein drittes Problem, denn vielleicht liest es ja die/der Richtige & meine Probleme sind auf einen Schlag gelöst! Besagte ISDN-Verbindung wird zwar hergestellt, aber ich bekomme keine IP vom entfernten Rechner zugewiesen & kann ihn auch nicht anpingen, oder sonst irgendwie erreichen. Was fehlt hier????

Ich bin momentan am Ende meiner Wiesheit! Auch die Suche in allen möglichen Linux-Foren hat nichts gebracht Sad Schade
Hier noch kurz Infos zum Lazarus-Sorgenkind-Gateway-Rechner: SuSE 9.0, Fritz!DSL Karte (mit kombiniertem DSL/ISDN Anschluss), Netzwerkkarte, SuSEfirewall2 ... mh ich glaub, das wärs erstmal..

Wer kann mir helfen???

Danke und schöne Grüße
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2005 7:35   Titel:

hi!

Etwas mehr Informationen währen nicht schlecht (glaskugel ist grad verschneit)
IPs vom Internenten Netz, genaue Beschreibung was du bei der Firewall eingestellt hast.

zu 1.
Weill wenn lese das du portforwarding eingestellt hast und der Webserver von aussen erreichbar ist wenn er auf einer Internen Maschine liegt hat es damit zu tun.
Versuche mal nur das Masquerading zu aktivieren und dann auf den WebServer zuzugreifen.

zu 2.
Habe ich selber noch nicht versucht aber ich nehme an das das funktioniert sobald die Einwahl geht.

zu.3
Wegen der Isdn Einwahl:
Verfolge mal während du dich einwählst mittels
tail -f /var/log/messages
was passiert.

Vielleicht hilft es weiter.
mfg
arno

p.s.:
>>(Hatte vorher Windows 2000 drauf, da funktionierte alles tadellos)
solche Sätze sind hier im Forum nicht gerader der Reisser das dir geholfen wird Wink
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy