Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Authentifikationsproblem beim Einrichten von CUPS über GUI

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kristiane



Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 21
Wohnort: Aotearoa

BeitragVerfasst am: 01. März 2005 4:25   Titel: Authentifikationsproblem beim Einrichten von CUPS über GUI

Hallo!
Ich möchte das CUPS Printsystem auf meinem Sambaserver nutzen.
Da ich auf der Kommandozeile noch etwas ungeübt bin, wollte ich es zuerst über den Browser mit http://localhost:631 versuchen. (Danke für die Info..)
Leider werde ich immer nach einem Password gefragt..dabei habe ich keines gesetzt.
mit dem Benutzer root und dessen password werde ich trotzdem gesperrt.
Das Handbuch beschreibt dieses Problem nicht und die Cup-config Dateien sind mit den Rechten r und w auf root gesetzt. Das müßte also reichen.

Was mache ich falsch?
Weiß jemand Rat?

Eingeloggt als root
SUSE 9.2



Danke!
Gruß K.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 01. März 2005 9:35   Titel:

hi

schau mal was in der /etc/cups/cups.conf unter
<Location /admin>
steht.

dort müsste ein

AuthType BasicAuth
AuthClass System

stehen wenn du dieses umänderst in

AuthType None
#AuthClass System

müsste die auhtentifizierung ausgeschaltet sein. (nach eines cups neustartes) aber nur zu testzwecken weil normal müsstest du dich mit root und desen passwd einloggen können.

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2005 10:19   Titel:

hier gehts ebenfalls um das thema:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=28667#2866
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 01. März 2005 21:03   Titel:

Kleiner Tip: cups läßt sich auch ohne Samba benutzen (auch mit Windows :). Vor allem ist die Konfiguration so viel einfacher, da man Samba nicht konfigurieren braucht. Stichwort: Internet Printing Protocol (IPP).

Windows 98 kann's nicht, es gibt dafür allerdings einen Patch, der Windows 98 das IPP beibringt:

http://www.microsoft.com/windows98/downloads/contents/WUPreviews/IPP/Default.asp
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Guido
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2005 21:32   Titel:

Also ich habe auch Problem mit dem Netzwerk-Login von Cups, deshalb danke für den Tipp, den mit dem Root-Paßwort geht es nicht.

Thx.
 

Kristiane



Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 21
Wohnort: Aotearoa

BeitragVerfasst am: 02. März 2005 22:04   Titel: Es klappt...

Danke für Eure Antworten.
Es klappt nun.
Bei SUSE ist der AuthType auf BasisDigest
gesetzt.Das heißt es wird eine neue Authentifizierungsmethode benutzt.
(MD5)
Man kann es jetzt auf AuthType BasicAuth zurücksetzen oder wenn man es belässt, dann muß root für cups eingetragen werden, da nicht die standard unix Benutzernamen verwendet werden.
mit lppasswd .
bei mir läufts unter dem ersten Vorschlag.
Leider scheinen doch einige Bugs unter diesem Administrationstool vorhanden zu sein.
Ich wollte das Handbuch als PDf format ausdrucken und nun bekomme ich die HTML seiten nicht mehr zurück...localhost 631 nicht mehr erreichbar und dokument auf diesem Server nicht vorhanden...
Naja... Sad

..Gruß Kristiane
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Kristiane



Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beiträge: 21
Wohnort: Aotearoa

BeitragVerfasst am: 03. März 2005 6:16   Titel: letzte Nachricht !!!

klappt nun alles. Habe cup neu aufgesetzt.
Ps: Bei SUSE 9.2 muß man noch ein extra Paket installieren.

Gruß...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy