Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lucent Winmodem AMR

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Becher
Gast





BeitragVerfasst am: 11. März 2005 17:18   Titel: Lucent Winmodem AMR

Hallo,

ich hatte vor kurzem mehrere Websites gefunden, die behaupten, dass das Lucent Winmodem AMR mit dem smartlink_modem Treiber funktioniere. Seitdem versuche ich den Treiber auf meinem Notebook Fujitsu Biblio Loox (wird nur in Japan verkauft) mit SuSE 9.2 zu installieren. Ich habe es sowohl mit selber kompilieren als auch mit dem in SuSE enthaltenem Paket unter Beachtung der Installationshinweise aus der Supportdatenbank versucht, alles ohne Erfolg.

In meinem Rechner auf Arbeit (Toshiba Satellite Pro) hatte ich mal eine Suse-Live-CD eingeschmissen, diese hat das Modem dort sofort erkannt und es funktionierte auch. Nun habe ich im Internet gelesen, dass das Toshiba Modem AMR auch nur ein Lucent Winmodem AMR ist.

Warum funtioniert das Lucent AMR im Toshiba aber nicht im Fujitsu? Gibt es Unterschiede zwischen den Lucent AMRs? Hat jemand Erfahrungen mit dem Smartlink Treiber und dem Lucent AMR?
 

Becher
Gast





BeitragVerfasst am: 17. März 2005 17:37   Titel: Lucent Winmodem AMR

Ich habe es vorerst aufgegeben, das Lucent Winmodem AMR im Fujitsu Biblio Loox funktionstüchtig zu bekommen.

Ich hatte noch ein Typhoon Redfun V92 USB im Schrank. Das wird zwar von SuSE völlig falsch erkannt, aber ich habe in Windows gesehen, dass dort der smartlink_modem Treiber verwendet wird. Der in SuSE enthaltene smartlink_modem Treiber 2.9.10 funktioniert natürlich nicht. Auch die aktuelle selber kompilierte Version 2.9.10 funktioniert nicht. Bei insmod slusb kommt ein Fehler. Version 2.9.9b funktioniert super. Zusätzlich muss man im Bootmenü noch den Parameter desktop entfernen (Tipp aus der Support Datenbank von SuSE).

Ich habe übrigens nochmal die LiveCD im Toshiba eingeschoben
 

Becher
Gast





BeitragVerfasst am: 17. März 2005 17:59   Titel: Lucent Winmodem AMR

Für das Toshiba AMR wird von der SuSE-LiveCD gemeldet, dass der smartlink-Treiber installiert werden müsste, der ist natürlich auf der LiveCD nicht drauf, wodurch ich mich auch nicht ins Internet einwählen kann.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy