Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 15. Dez 2018 23:35

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Mär 2005 15:07 
Hallo,

habe mir den Shell-Editor Pico heruntergeladen --> das Dateiformat ist .linux, mein Problem ist, dass ich nicht weiss was ich jetzt mit dieser .linux Datei anfangen soll......

ich hoffe ihr könnt mir helfen

mfg
meta


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Mär 2005 15:19 
Offline

Registriert: 10. Sep 2004 14:37
Beiträge: 266
welche distri?

_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mär 2005 11:14 
Offline

Registriert: 23. Mär 2005 15:00
Beiträge: 1
ich verwende debian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mär 2005 12:07 
wieso machst du dann nicht einfach "apt-get install pine"?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mär 2005 13:02 
http://www.google.de/search?hl=de&ie=IS ... uche&meta=
gibt es die überhaupt offiziell?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mär 2005 13:33 
danke erstmal,

aber:

wenn ich apt-cache search pine mache, wird nur der nano gefunden (free pico clone)

pine selbst gibt es nicht, nur pine-docs und pine-tracker....

d.h. zu deutsch, mit dem .linux file kann ich nix anfangen oder wie?


mfg meta

ps: bin ein, wie man unschwer erkennen kann, linux-neuling...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Mär 2005 19:03 
Offline

Registriert: 10. Sep 2004 14:37
Beiträge: 266
tut mir leid, dass mein tip nicht weiterhilft. es schien mir halt selbstverständlich, dass pine im debian-repository drin ist.
von welcher webseite hast du denn dieses .linux-paket?

hier gibts *.deb-pakete von pico und pine. http://src.braincells.com/debian/woody/pine/
versuch doch einfach die

PS:
soviel ich weiss hat pine ne etwas merkwürdige lizenz. vielleicht ist das der grund, dass debian es nicht hat. hast du die non-free-pakete nicht in der sources-list mit drin?

_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mär 2005 13:43 
Könnte eine ausführbare datei sein, die sich dann selbst entpackt, probier mal

./dateiname.linux

dateiname is der name von der *.linux datei

[/code]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: thx
BeitragVerfasst: 31. Mär 2005 13:15 
thx. für eure bemühungen!

ich habs tatsächlich geschafft --> pico is installiert.

special - thx to kanonenfutter, mit den paketen von http://src.braincells.com/debian/woody/pine/ hats auf anhieb geklappt.

tja dann bis zum nächsten Thread (war sicher nicht der letzte)

mfg meta

ps: konnte erst jetzt zurückschreiben (hatte ein paar "differenzen" mit meinem provider)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de