Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WLAN-Signalverlußt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schultix4e
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2005 13:41   Titel: WLAN-Signalverlußt

Hallo zusammen!

Ich habe eine Kubuntu System auf einem Maxdata Pro 8100X Notebook laufen und über folgenden Eintag in der /etc/network/interfaces meine Centrino-WLAN Karte (Pro-Wireless 2200BG) konfiguriert:

Code:

auto eth1
iface eth1 inet dhcp
        name Wireless LAN card
        wireless_essid WLAN
        wireless_key 12345abcduswgeheim
        wireless_channel 11


Der Verbindungsaufbau klappt auch beim Hochfahren ohne Probleme und ich kann auch eine ganze Weile ohne Probleme auf das WLAN zugreifen und im Internet surfen. Der Laptop bekommt über dhcp seine IP zugewiesen und alles läuft so wie es soll.

Nach einiger Zeit jedoch (immer unterschiedlich) verliert der Laptop komplett die Verbindung zum Router bzw. verliert das Signal. Ich vermute das passiert immer dann wenn einer unserer Nachbarn sein WLAN auch einschaltet. Denn wenn ich nach dem Signalverlußt mit KWifiManager nach verfügbaren Netzwerken scanne wird neben unserem Netzwerk "WLAN" auch noch ein zweites Netzwerk "default" angezeigt. Also KWifiManager findet trotz des Signalverlußtes noch diese beiden Netzwerke.

Hat hier jemand mal ein ähnliches Problem gehabt bzw. kann mir jemand sagen wie ich mein Laptop so konfigurieren kann das er die Netzwerke besser abgrenzt?

MfG
Jörg Schulte

PS: Bei 2 weiteren Rechnern im Haus (Windows-PC) tritt der Signalverlußt nicht auf.

Ausgabe von ifconfig:
Code:

eth1      Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:0E:usw
          inet Adresse:192.168.2.100  Bcast:192.168.2.255  Maske:255.255.255.0
          inet6 Adresse: fe80::20e:35ff:feb9:4a0b/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:3982 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:3597 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:1594039 (1.5 MiB)  TX bytes:412360 (402.6 KiB)
          Interrupt:11 Basisadresse:0xe000 Speicher:d0206000-d0206fff

lo        Protokoll:Lokale Schleife
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2005 16:34   Titel:

Ich würde mal einen anderen Channel am Accesspoint wählen und testen ob das Problem dann noch immer auftritt.

Gruß

S. Pfeffer
 

schultix4e
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2005 11:08   Titel: channel

Ich hab das andere WLAN nochmal genauer unter die Lupe genommen, Es benutzt Channel 12 und wir 11, also deshalb sollte es kein Problem geben.

Und es liegt definitiv daran: Immer wenn unser Nachbar sein WLAN einschaltet verliert meine Notebook die Verbindung zum Router. Merkwürdig.
 

grille



Anmeldungsdatum: 21.08.1999
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 25. März 2005 12:43   Titel:

Hi
Das ist Spread-Spectrum! Nachbarkanäle stören sich meiner Erinnerung nach bis zu drei Kanäle weit. Mein Vorschlag: geh auf unter 9.
Gruß und *zirp*
GriLLe
--
Tja ja, das Ausrufezeichen...
Der virtuelle Spoiler des 21. Jahrhunderts, der Breitreifen für die
Datenautobahn, die k3wle Sonnenbrille fürs Usenet. Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy