Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hilfe - Suse 9.2 erkennt Maus nicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bine
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2005 17:32   Titel: Hilfe - Suse 9.2 erkennt Maus nicht

Hallo,

Ich hab eine normale Microsoft Wheelmaus am seriellen Port, während der Suse Installation wurde die nicht erkannt, aber nach Auswahl von Wheelmaus ttyS1 funktionierte sie dann. Aber im laufenden System nun bewegt sie sich absolut nicht. Ich hab schon alles Mögliche durchprobiert, mit yast durch alle Maustypen - nicht, mit sax dasselbe. In der XF86Config die Einträge aus Knoppix übernommen (da läufts sie ohne Probleme) - nichts. In der Config verschiedene Protokolle probiert - nichts.

Und nun wird es noch verrückter. Ich hab eben mal eine alte serielle Logitech Maus rangehängt, die in Suse 7.0 funktioniert hat. Und auch diese läuft nicht, egal, welchen Maustyp in yast oder sax ich einstelle. Es kann also nicht an der Maus selbst liegen. Es ist, als wenn es einfach nicht erkennt, daß überhaupt eine Maus am seriellen Port hängt. In der KDE.log steht aber bei Set Mouse "dev/ttyS1 succeeded" , im X11.org.0.log stehen die Einträge für die Muas wie in der XF86Config, keine Fehlermeldungen, aber im Suse Plugger taucht denn unter Maus nur das USB Wacom Tablett auf.
Kann es sein, daß serielle Mäuse ignoriert werden, wenn am USB eine andere ist (ist zwar ein Grafiktablett, erscheint aber unter Maus")??
Unter Suse 7.0 lief beides gleichzeitig.

Ich kopier mal den ganzen Eintrag aus der XF86Config. Ist da vielleicht irgendwas falsch? Es ist wirklich zu blöd, nun schon 3 Tage nur wegen einer Maus rumzubasteln. Weiß jemand noch einen Rat?? Ich hab schon Alpträume von Mäusen Rolling Eyes

Section "InputDevice"
Driver "mouse"
Identifier "Mouse[1]"
Option "Buttons" "5"
Option "Device" "/dev/input/mice"
Option "Name" "Wacom Graphire"
Option "Protocol" "explorerps/2"
Option "Vendor" "Sysp"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
EndSection

Section "InputDevice"
Driver "wacom"
Identifier "Mouse[3]"
Option "BottomX" "30000"
Option "BottomY" "24000"
Option "Device" "/dev/input/event2"
Option "InputFashion" "Tablet"
Option "Mode" "Absolute"
Option "Name" "GRAPHIRE / INTUOS (USB)"
Option "SendCoreEvents" "on"
Option "Tilt" "on"
Option "Type" "cursor"
Option "USB" "on"
Option "Vendor" "WACOM"
EndSection

Section "InputDevice"
Driver "wacom"
Identifier "Mouse[5]"
Option "BottomX" "30000"
Option "BottomY" "24000"
Option "Device" "/dev/input/event2"
Option "InputFashion" "Pen"
Option "Mode" "Absolute"
Option "Name" "GRAPHIRE / INTUOS Stylus (USB)"
Option "Protocol" "Auto"
Option "SendCoreEvents" "on"
Option "Tilt" "on"
Option "Type" "stylus"
Option "USB" "on"
Option "Vendor" "WACOM"
EndSection

Section "InputDevice"
Driver "wacom"
Identifier "Mouse[7]"
Option "BottomX" "30000"
Option "BottomY" "24000"
Option "Device" "/dev/input/event2"
Option "InputFashion" "Eraser"
Option "Mode" "Absolute"
Option "Name" "GRAPHIRE / INTUOS Eraser (USB)"
Option "Protocol" "Auto"
Option "SendCoreEvents" "on"
Option "Tilt" "on"
Option "Type" "eraser"
Option "USB" "on"
Option "Vendor" "WACOM"
EndSection

Section "InputDevice"
Identifier "Mouse[9]"
Driver "mouse"
Option "Protocol" "Microsoft"
Option "Device" "/dev/ttyS1"
Option "Emulate3Buttons" "true"
Option "Emulate3Timeout" "70"
Option "SendCoreEvents" "on"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
EndSection
...........
Section "ServerLayout"
Identifier "Layout[all]"
InputDevice "Keyboard[0]" "CoreKeyboard"
InputDevice "Mouse[9]" "CorePointer"
InputDevice "Mouse[3]" "SendCoreEvents"
InputDevice "Mouse[1]" "SendCoreEvents"
Option "Clone" "off"
Option "Xinerama" "off"
Screen "Screen[0]"
EndSection

bine
 

Soulfly



Anmeldungsdatum: 16.04.2003
Beiträge: 137
Wohnort: Buchholz idN

BeitragVerfasst am: 07. Apr 2005 12:53   Titel:

Hallo.

Auf den ersten Blick sehe ich nur die möglichkeit, das der entsprechende Treiber nicht geladen wurde. Hab leider keine Ahnung, ob SuSE ihn im Kernel hat (dann ist er da) oder als Module.

Probier mal ein "modprobe serport" (natürlich als root).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy