Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
suche Treiber für Laserdrucker Canon LBP-800

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
uwe355



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 10. Apr 2005 14:34   Titel: suche Treiber für Laserdrucker Canon LBP-800

Hallo erst einmal an alle.
Wieder einer, der von Tag zu Tag mehr, begeisteter Linuxanhänger ist.

Seit ca 3-4 Wochen bin ich auf der suche nach diesem Treiber und kein Licht in sicht. (unter Suse.de und co. habe ich schon gesucht)

Kannte jemand das gleiche Prob. und hat eine Lösung gefunden und
wäre so gut und könnte mich auf den richtigen Weg bringen.
Kann mir nicht Vorstellen das ich der einzige bin der einen Laserdrucker
dieser Marke hat.
Schlimmstenfalls müßte ich mir einen neuen kaufen

Ein paar Daten: Ich benutze Linux Suse 9.2 und falls die Kernelvision auch wichtig sein sollte sie lautet : 2.6.8-24.14

Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß Uwe
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 10. Apr 2005 16:15   Titel:

Gleich der erste Treffer einer Suche via Google erbrachte dies:
http://www.linuxprinting.org/show_printer.cgi?recnum=Canon-LBP-800.
Und die Treffer 3 und 4
http://lists.suse.com/archive/suse-linux/2004-Jun/0720.html ... sieht also recht schlecht aus.

Kauf Dir einen vernünftigen PS Drucker (bspw. von Kyocera), und es gibt keine Probleme - oder binde gemäß http://mywebpages.comcast.net/heretrythis/hp3100/psemu.html ein Windows System als printspooler für den Canon ein.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2005 15:26   Titel:

Hi Uwe,

Turboprint bringt bei Canon gute Ergebnisse:

http://www.turboprint.de/
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2005 18:54   Titel:

Genau. Der Drucker ist doch schon seit ewigkeiten in der Druckertreiber- Datenbank drin.
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2005 19:24   Titel:

Bussen hat folgendes geschrieben::
Genau. Der Drucker ist doch schon seit ewigkeiten in der Druckertreiber- Datenbank drin.


Wo denn?
Oder hat der noch eine andere Bezeichnung?

Auszug aus ttp://www.turboprint.de/german/printers.html :
Zitat:

Canon

Canon BJ30, Canon BJC70, Canon BJC85, Canon BJC150, Canon BJC210, Canon BJC240, Canon BJC250
Canon BJC600(e), Canon BJC610, Canon BJC620
Canon BJC1000, Canon BJC2000, Canon BJC2100
Canon BJC3000
Canon BJC4000, Canon BJC4100, Canon BJC4200, Canon BJC4300, Canon BJC4400, Canon BJC4550, Canon BJC4650
Canon BJC6000, Canon BJC6100, Canon BJC6200, Canon BJC6500
Canon BJC7000, Canon BJC7100
Canon BJC8200, Canon BJC8500
Canon i70, Canon i80, Canon i250(*), Canon i320(*), Canon i350(*), Canon i450, Canon i455, Canon i470D, Canon i475D, Canon i550, Canon i560
Canon i850 , Canon i860, Canon i865 , Canon i905D, Canon i950, Canon i960, Canon i965, Canon i990, Canon i6500, Canon i9100, Canon i9900, Canon i9950,
Canon MP360, Canon MP370, Canon MP390, Canon MP700, Canon MP730,
Canon PIXMA iP1500, Canon PIXMA iP2000, Canon PIXMA iP3000, Canon PIXMA iP4000, Canon PIXMA iP5000, Canon PIXMA iP6000D, Canon PIXMA iP8500
Canon S100, Canon S200, Canon S300, Canon S330, Canon S400, Canon S450, Canon S500, Canon S520, Canon S530,
Canon S600, Canon S630, Canon S750, Canon S800, Canon S820, Canon S830, Canon S900, Canon S4500, Canon S6300, Canon S9000


Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Apr 2005 19:41   Titel:

Ich meinte nicht den kommerziellen Treiber, sondern den freien.

Versuchs doch mal mit Cups. Der hat den Treiber.
Bei Suse kann man das per yast2 konfigurieren. Da ist der Drucker schon gleich in der Datenbank dabei. Ich habe Suse 9.1. Da ist er dabei.
Vorher war das auch schon der fall.

Also mal ehrlich:
wenn du den Drucker nicht an laufen bekommst, dann kannst du auch keinen anderen Drucker an laufen kriegen. Mit yast geht das echt supereinfach.
 

uwe
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2005 14:15   Titel:

Hallo Stormbringer,
erst einmal Danke für die schnelle Antwort.
Dein Vorschlag, einen neuen Drucker mir zu zulegen, habe ich in die Tat umgesetzt.
Zwar eine andere Marke aber Hauptsache er funktioniert.

Dein zweiter Vorschlag mit dem einbinden oder der von Bussen mit hilfe von Cups meinen Canon einzubinden werde ich demnächst ausprobieren.
Mir war es wichtig irgendwie so schnell wie möglich meine Unterlagen wieder auf Papier zu bekommen.

Wenn ihr mir noch einen Tipp geben könnt wo ich eine gute (und deutsche ) Gebrauchsanweisung finde für das einbinden sowie allgemeine Anfängerfragen beantwortet bekomme würde ich mich freuen.

Hallo Clio danke für den Tipp mit Turpoprint. Habe aber keinen Treiber gefunden und darum aufgegeben.

Bis dann
Gruß Uwe
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2005 23:40   Titel:

Sorry, hast recht. Als ich mal versucht habe, die Schritte durchzugehen, habe ich gesehen, dass der Drucker zwar in der Liste ist aber nicht erkannt wird.
Folgendes Fenster poppt da auf:
[url]/home.tiscali.de/bussen/8.jpg[/url]


Die Anweisungen konnte ich aber nicht befolgen, weil ich den Drucker nicht habe. Crying or Very sad
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2005 23:43   Titel:

Sorry, falsche URL.

Schade, dass man hier seine Nachrichten nicht Editieren kann.

Sollte

http://home.tiscali.de/bussen/8.jpg sein

Embarassed
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2005 11:35   Titel:

Kann man schon - nur muß man sich dafür anmelden ...

(Ob dies hier nun von Bussen geschrieben wurde?)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy