Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
you über proxy

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frank rudolph



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2005 10:09   Titel: you über proxy

Hallo
Ich habe bei einem SLES einen YOU eingerichtet über einen proxy und das funktioniert.
Bei dem nächsten Server den ich gemacht habe funktioniert es nicht.
Ich trage im KDE Kontrollzentrum unter internet proxy den proxy ein und in /etc/wgetrc auch.
Ich mache das ungern im Kontrollzentrum, aber ich weis nicht in welche conf ich den proxy von Hand eintragen muss.
Was habe ich bei dem 2. Server vergessen was ich bei dem ersten Server gemacht habe?
Wie heist die conf datei wo ich den Proxy per Hand eintragen kann damit YOU ihn auch benutzt?
mfg
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

frank rudolph



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2005 13:39   Titel: internet geht

Komischerweise funktioniert der Zugang zum Internet mit dem Konqueror.
Dort in den Einstellungen finde ich auch den Proxy den ich im Kontrollzentrum eingestellt habe.
Also meines erachtens muss es am wget liegen.
Ich kann beim YOU nicht die Liste der Mirror Server laden.
Schalte ich en Proxy ab und nehme einen anderen Zugang der ohne proxy geht, funktioniert auch der YOU.
Ich verstehe es nicht......
mfg
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

muellnew
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2005 10:25   Titel:

Also ich setze sowieso immer die Variablen http_proxy und ftp_proxy, am besten
in der Datei /etc/profile.local folgendes eintragen:

http_proxy=http://jeweiliger.proxy:8080
export http_proxy

ftp_proxy=http://.jeweiligerproxy:8080
export ftp_proxy

Damit klappt's auch mit YOU
 

frank rudolph



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 26. Apr 2005 9:28   Titel: ja das klappt

Hallo
Danke das hat super geklappt.
Trotzdem bleiben bei mir 2 Fragen offen.

1. Warum muss ich das bei meinem anderen SLES 9 nicht machen und in der BASH mit dem befehl EXPORT wird trotzdem eine gesetzte http_proxy Variable angezeig? Bei dem Server habe ich den Proxy über yast gesetzt und die wgetrc per Hand angepasst.

2. Wenn ich über yast konfiguriere dann muss das in irgendeiner conf Datei abgelegt werden. Weis jemand welche conf Datei das ist?

Aber erst mal Danke - das was ich machen wollte funktioniert
mfg
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy