Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Dyndns will nicht richtig

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mike-Linuxdummy
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2005 18:12   Titel: Dyndns will nicht richtig

Hallo, ich habe seit neustem einen Webserver laufen. Dieser wird über einen sitecom Router angesteuert. Im Router habe ich Dyndns eingestellt, aber immer wenn der router dicht macht komme ich danach nicht mer drauf. Jetzt habe ich überlegt, ob es möglich ist einen Dyndns Client zu instaliern, der alle 30 Min die IP an Dyndns übergibt.

Geht so etwas und wenn ja wie????? Rolling Eyes

Ich bin ein absoluter neuling in sachen linux.
Bei mir läuft Linux 9.2 mit Apache
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 26. Apr 2005 20:16   Titel:

Programm gibts hier:
http://rundns.dyndns.org/

Installationsanweisung dort:
http://rundns.dyndns.org/files/README060

Download da:
http://rundns.dyndns.org/files/rundns-x86-linux-0.90.tar.gz

Installieren kannst du das tar.gz-Paket mit Yast.


MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Mike-Linuxdummy
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2005 20:48   Titel: Danke

Danke, werd ich mal testen, aber mein englisch ist so bescheiden, das ich wol ne zeit brauche. Wink
 

Mike-Linuxdummy
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2005 21:05   Titel:

Yast findet das Paket nicht, und was mache ich jetzt???
Wie gesagt, ich tue nicht so Dumm, ich bin in sachen Linux so Dumm. SORRY Embarassed
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 26. Apr 2005 21:58   Titel:

Ich hab grad kein Suse hier, kann also nur vage Angaben zu Yast machen.
Hast du erst Yast aufgerufen und von da aus nach dem Paket gesucht/ suchen lassen?
Wenn du dich im Konquerer zum Paket durchklickst, müsstest du eine Option "mit Yast installieren" (oder so ähnlich) erhalten:
durch anklicken des Paketes oder im Kontextmenü.

Ansonsten schreib mal unter welchem Pfad sich das heruntergeladene Paket befindet. Zum Beispiel
/home/mike/downloads/rundns-x86-linux-0.90.tar.gz. Dann kann das auch in der Konsole gemacht werden.
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Mike-Linuxdummy
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2005 17:18   Titel:

home/Webserver/downloads/rundns-x86-linux-0.90.tar.gz ist das Verzeichnis.

Ich habe in Zwischenzeit den ddclient instaliert, aber wie starte ich den?
Ich habe alle anpassungen an der ddclient.conf vorgenommen, aber ich weiß nicht, wie man diesen startet.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 27. Apr 2005 17:46   Titel:

> wie man diesen startet

Laut Anweisung unter zweitem obigen Link:
Code:
/usr/bin/rundns /etc/rundns.conf

in eine Konsole eingeben.

Überprüfen ob es läuft:
Code:
ps -ax

In der Liste sollte das Programm dann auftauchen.

Anhalten/ beenden mit:
Code:
 /usr/bin/rundns --stop

_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Mike-Linuxdummy
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2005 18:20   Titel:

Danke, werd ich heute Abend mal testen. Smile Smile
 

Mike-Linuxdummy
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Apr 2005 9:20   Titel:

Viellen dank, das hat alle klasse geklapt.
Mit dem ps -ax habe ich den rundns nach der installation sofort gesehen.
Very Happy
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy