Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ethernetprobleme mit Marvell Yukon 88E8036 PCI-E Fast Ethernet Controller

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
medion_md95500
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Apr 2005 11:16   Titel: Ethernetprobleme mit Marvell Yukon 88E8036 PCI-E Fast Ethernet Controller

Hallo,

habe einen Aldi Notebook Medion MD95500, wollte mal die Kanotix 2005-2 oder die Knoppix 3.8.1 LiveCd's verwenden. Dabei kann ich die Ethernetkarte nicht unter Linux verwenden!!
Die Netzwerkkarte ist eine Marvell Yukon 88E8036 PCI-E Fast Ethernet Controller, in der C´t wurden einige Notebooks auch mit Yukon betrieben. Die Ct Redaktion verwendete den sk98lin Treiber.
sudo modprobe sk98lin lädt tatsächlich den Treiber dmesg meldet aber nix
lsmod
Module Size Used by
sk98lin 158304 0
viele andere
>>ipw2200 126952 0 << den habe ich gelöscht netcardconfig probs
ieee80211 35876 1 ipw2200
ieee80211_crypt 4808 2 ipw2200,ieee80211
lspci zeigt unter anderem die Geräte an
0000:02:00.0 Ethernet controller: Marvell Technology Group Ltd.: Unknown device 4351 (rev 10)
0000:06:08.0 Network controller: Intel Corp. PRO/Wireless 2200BG (rev 05)

netcardconfig will die wlan karte konfiguriern lösche ich den wlan treiber
meldet netcardconfig keine unterstützten Netzwerkkarte(n) gefunden,
der sk98lin ist aber geladen
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2005 10:51   Titel:

Hi,

keine Meldung in dmesg muß noch nichts heißen, vielleicht sagt der Treiber prinzipiell nichts. Du kannst ja mal von Hand

Code:
ifconfig eth0 192.168.1.1 up


probieren.

Vielleicht ist der Treiber aber auch schlecht. unter http://www.syskonnect.de/ dürfte es einen besseren geben.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Dorfi
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2005 19:12   Titel:

Ich habe das gleiche Problem mit meinem Laptop (Toshiba Satellite M40-192) ich habe auch die Marvell Yukon 88E8036 PCI-E Fast Ethernet Controller Netzwerkarte wie bringe ich sie unter Suse Linux 10.0 zum laufen????
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy