Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 12. Dez 2018 15:31

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tastatur-Kürzel
BeitragVerfasst: 02. Mai 2005 6:47 
Hallio und Guten Morgen,
seit Suse 9.3 bewegt sich meine Maus nicht mehr, und da ich mit Liinux eigentlich nur ins Internet gehe, habe ich also nicht soviel Ahnung was ich da tun soll..
Weiss jemand zufällig wo ich die Tastatur-Kürzel für KDE her bekomme?. Also auch rechte Maustaste und so?
Wichtiger wäre jedoch noch, wie spreche ich die KDE Leiste mit der Tastatur an?. Das K-Internet Symbol ist ja auf der Leiste, und solange das da ist, kann ich K-Internet ja nicht aus dem Programm-Menue starten. Oder wie krieg es aus der Leiste weg?

Viellen Dank
Roland


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Mai 2005 9:12 
Offline
prolinux-forum-admin
Benutzeravatar

Registriert: 05. Mai 2004 7:35
Beiträge: 1238
Alt-F2 -> Ausführen -> xterm

von da an hast du eine Shell und aus der kannst du alles ausführen, was du gerne möchtest. Aber wäre es nicht sinnvoll, zu versuchen, die Maus zum laufen zu bekommen? Was ist es für eine?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Tastatur
BeitragVerfasst: 02. Mai 2005 10:01 
na ja, würde ich ja schon gern, geht hallt nicht...hab schon in YAST alle Mäuse durchprobiert, alle USB Stecker ausprobiert..keinen Muckser...
hab ne USB Logitech Cordless MousMan...und die LIEF auch schon, Hab neue Festplatte, dann Suse 9.3 installiert, ging dann einen Tag und dann weg....

danke trotzdem

Rob


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Mai 2005 10:36 
Offline
prolinux-forum-admin
Benutzeravatar

Registriert: 05. Mai 2004 7:35
Beiträge: 1238
Du könntest ja mal die X-Server-Config posten, damit wir dir helfen können.
Code:
cat /etc/X11/xorg.conf
Vielleicht heißt die Datei auch etwas anders.

Außerdem wäre es interessant, was der Kernel sagt:
Code:
dmesg | grep mouse
(als root)

Und dann vielleicht noch ein Blick ins /dev Verzeichnis:
Code:
ls /dev/ | grep mouse


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Mai 2005 11:15 
Offline
Pro-Linux
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Beiträge: 3237
Wohnort: Bruchsal
Hi,

es müßte ein Mausdiagnosetool geben. Bei USB kann es ja schon damit losgehen, daß der Treiber nicht geladen ist...

Gruß,
hjb

_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Tastatur
BeitragVerfasst: 02. Mai 2005 11:46 
danke für die Tips..
ich versuch das mal, und poste das dann morgen oder heute abend noch

Gruss
rob


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de