Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 12. Dez 2018 6:19

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07. Mai 2005 21:20 
Offline

Registriert: 07. Mai 2005 21:16
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bin Wirtschaftsinformatik-Student und recherchiere derzeit für eine Hausarbeit. In dieser Ausarbeitung soll ich die „Entwicklung von OS bzgl. Funktionalität, Performance und Wirtschaftlichkeit bis zum Jahr 2010“ untersuchen. Während man zu dem Thema von gewissen Fenstermachern fast tot geschmissen wird, tue ich mich mit der Suche nach brauchbaren Informationen für den OpenSource-Bereich (spez. Linux, Solaris) etwas schwer.

Zum Ist-Zustand habe ich schon eine Menge an Quellen ausfindig machen können, leider jedoch nicht für die Zukunft (2010).

Nun habe ich mir gedacht, dass ich in Entwickler-Foren evtl. Tipps und Links ergattern kann. Daher würde ich mich freuen, von dem ein oder anderen ein Posting zu sehen.

Danke für Eure Hilfe!

Gruß Nemec


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07. Mai 2005 22:43 
Also, ich habe in die Richtung nichts in Planung. Sorry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08. Mai 2005 20:54 
Offline

Registriert: 10. Sep 2004 14:37
Beiträge: 266
> In dieser Ausarbeitung soll ich die „Entwicklung von OS bzgl. Funktionalität, Performance und Wirtschaftlichkeit bis zum Jahr 2010“ untersuchen.

hm, nach meinem kalender ist derzeit 2005. kein wunder, dass es für den zeitraum bis 2005 noch wenig fundierte info gibt. beschränke dich doch einfach auf den zeitraum bis 2005.

_________________
"Email und Internet haben gemeinsam, dass sie beide in HTML geschrieben sind" (Peter Huth, TV-Computerexperte). Zitiert nach http://www.antihuth.de/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09. Mai 2005 7:46 
Offline
Pro-Linux
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Beiträge: 3237
Wohnort: Bruchsal
Hi!

Es ist ganz einfach. In Linux wird bis 2010 das einfließen, was die Benutzer brauchen. Es besteht keine Notwendigkeit für irgenwelchen Planungs-Bullshit.

Das schließt natürlich nicht aus, daß sich die Verantwortlichen für bestimmte Komponenten Gedanken machen, wie ihre Software in 5 Jahren aussehen soll, und bereits jetzt mit Änderungen in dieser Richtung beginnen.

Gruß,
hjb

_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Linux bis 2010
BeitragVerfasst: 24. Mai 2005 11:39 
Hallo,
ich bin zwar kein SuperLinuxExperte, gebe hjb allerdings uneingeschränkt Recht. Es wird in und um Linux genau das geben was gefordert wird. Und auch ein Blick in die USA lohnt sich bei diesem Thema: Kaum noch ein Software Entwickler hat Windows auf seinem Rechner. Die meisten Anwendungen (3D-Graphic und Businessbereich) setzen zum Einsatz Linux voraus. Auch wenn es sehr vermessen klingt, ich denke, dass Linux in Zukunft das primäre Betriebssystem sein wird. Selbst die Company für die ich arbeite und bisher so ziemlich Alles auf WIN programmiert hat ist derzeit dabei, sämtliche Software (Business) auf Linux zu portieren. Aussage der Chefs: Warum stabile Software unter einem unstabilem Betriebssystem einsetzen. Selbst der Gadanke des "OpenSource" lässt in unserer Company nicht die Panik ausbrechen, ganz im Gegenteil. Linux ist schnell, stabil und sehr sicher. Das wird sich aller Voraussicht nach in den nächsten 5 Jahren wohl auch nicht ändern.

MrBrain


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de