Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux lahmt!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2005 16:55   Titel: Linux lahmt!

Bin vor kurzem von SuSE 8.2 auf SuSE 9.3 umgestiegen, Novell und viele Linuxhefte preisen doch den schnelleren Bootvorgang an, doch mein Linux startet lahmer als die 8.2er!
Was kann ich da nur tun?
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Scory



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2005 21:48   Titel:

SuSE/Novell fragen??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Soulfly



Anmeldungsdatum: 16.04.2003
Beiträge: 137
Wohnort: Buchholz idN

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2005 23:21   Titel:

Nun, als erstes kannst du versuchen Dienste, die nicht benötigt werden abzuschalten... Einen Apache z.B. brauchen nur die wenigsten Home User auf ihren Rechnern...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 7:15   Titel: Gut

Also werde ich die ganzen Programmiersachen abschalten, kann man noch mehr machen?
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 9:22   Titel:

Die "Programmiersachen" kannst du nicht abschalten, weil sie nicht laufen. Es ist ein Unterschied, ob Software installiert ist oder läuft.

1. Um dein System schneller zu booten, solltest du mal im Runlevel-Editor (unter YaST) nachschauen, welche der Dienste du überhaupt brauchst. Du kannst genauso unter /etc/rc.d/rc5.d die Init-Skripte entfernen (aber nur die, die du nicht brauchst.)

2. SuSE ist langsam. (meiner Erfahrung nach) Nimm eine andere Distribution. (Ich weiß: Super Ratschlag).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 13:06   Titel: Net schlecht...

Ach, SuSE ist eigentlich ja flott (verglichen mit WIndows, aber das ist ja klar...Scheiß Windoof!)
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 13:14   Titel: Was kann ich..?

Was kann ich denn gefahrlos abschalten?
Möglichst etwas, was den Bootvorgang merkbar beschleunigt.
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

BlaBla
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 14:05   Titel:

> aber das ist ja klar...Scheiß Windoof!
Aber klar, meinst Du, jetzt mögen Dich alle gleich viel lieber? Lern lieber ein bißchen Selbstständiger das kommt wohl besser an. Vielleicht kannst du Dir dann auch besser solche naiven Sprüche leisten. Scheiß Pseudogeschwafel!
 

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 14:12   Titel: Was?

Was soll das denn nun freches bedeuten?
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 14:15   Titel: Tz!

Voll der Microsoftie....
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

DERHANS



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2005 1:30   Titel: Re: Tz!

Marcel der Linuxer hat folgendes geschrieben::
Voll der Microsoftie....


Mh warte mal ich fass zusammen. du wendest dich mit einen problem an die community in diesen forum. du bekommst einige anregungen, wie du dein problem lösen kannst. du lässt einen nicht ganz so glücklichen spruch über ein bekanntes software unternehmen aus dem nordwesten der usa ab. auf grund der tatsache, das solche sprüche, sowie änderungen des namens der firma oder eines ihrer produkte hier und in den wenigsten foren die sich mit der materie linux beschäftigen, wenig beliebt sind, weil das niveau hier doch recht hoch ist und so n kinderkram nervt. Als reaktion wirst du ausfallend und versuchts den kritiker zu beleidigen. Vielleicht solltest du dir mal gedanken machen, ob das so richtig ist.

Gruß DERHANS
_________________
[sic]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2005 12:58   Titel: Voll nett von euch

Ja, toll, voll nett von euch!
Ich bin halt noch nicht so weit, ihr (oder zumindest einige wenige) müsst ja nicht gleich mit frechen und angeberischen Sprüchen daherkommen, denn ich bin noch ein Schüler mit zarten 13 Jahren!
Da kann man doch nicht erwarten das ich alles so von alleine weiß!
Trotzdem Danke für alles.
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

knödel
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2005 17:44   Titel:

ich bin auch 13 Smile guck dir mal Kanotix an www.kanotix.de
 

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 14. Mai 2005 19:48   Titel: Kenn ich

Kanotix kenn ich, ist doch so eine Live-Distri wie Knoppix, ich bin lieber für ein festes System aufer Platte!
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

knödel
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2005 14:35   Titel:

ist ein einfaches debian
auch speziell für die festplatte geeignet
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy