Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Spambot

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2005 9:28   Titel: Spambot

Hi,

ein Spambot schein über das Forum hergefallen zu sein. Gemeinsames Element ist immer der Link zu "http://www.perfect-online-casinos.com". Verd... Spammer...

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2005 9:38   Titel:

Jep...

Also entweder wird das Forum anmeldepflichtig, oder man baut bei Gast-Threads so ein "Tragen sie bitte diese drei Buchstaben in unter gelegenes Feld ein..." - Ding ein. (Was für ein Deutsch).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2005 11:41   Titel:

Hi!

Werden wir wohl machen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Leander Hanwald



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2005 9:19   Titel:

Wobei diese Buchstabeneingaben auch einige Probleme mitsich bringt.
Manche von diesen Zeichenketten waren so komplziert verstümmelt, das ich sie auch als Mensch nicht lesen konnte (großes i und kleines L in einer Zeichenkette ist auch ungünstig... -> Il )

Auch muss man aufpassen, das man Menschen mit einer Sehschwäche nicht ausgrenzt. Die Anmeldung muss ohne solche Tricks funktionieren, und angemeldete Poster müssen auch ohne solche Tricks schreiben können. Sonst haben z.B. Blinde kaum eine Chance.
Auch muss man auf Farblindheit Rücksicht nehmen. Wenn man sonst Farbige Buchstaben auf farbigen Background nutzt, sieht das jemand vieleicht garnicht.

Die Idee dieser Zeichen ist zwar gut, aber man muss schon gut aufpassen was man damit macht Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2005 10:57   Titel:

Hi!

Ich habe bisher noch gar keine Kleinbuchstaben gesehen Wink Falls man sich aber mal irrt, hat man ja mehrere Versuche.

Leute mit Sehschwäche dürften wir eher weniger auf der Seite haben. Wenn sich jemand nicht anmelden kann, gibt es auch noch die Möglichkeit, uns zu mailen. Darauf wird auch explizit hingewiesen.

Farbenblindheit sehe ich nicht als Problem, die Zeichen sind ja grau in grau Smile

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2005 11:13   Titel: Auf ein Wort zu Bussen

Bussen hat jetzt mehrmals in seinen Beiträgen negative Bemerkungen bzgl. des Bestätigungscodes gemacht. Dies scheint einige Menschen - mindestens chlor - hier aufzuregen.

Ich muss sagen, dass ich Bussens Äußerungen inzwischen sehr wohlwollend aufnehme. Meiner Meinung nach, sollte die Codeeingabe weiterbestehen, aber was ist dagegen zu sagen, wenn Bussen sich ein wenig gepflegt aufregt - aufregen kann ich es kaum nennen, weil es inzwischen schon fast den Wert einer Signatur bekommen hat.

Der Code sollte bestehen bleiben. Dies wurde hierin geklärt und es führt kein Weg daran vorbei. Ich habe zweimal mitbekommen, wie Spambots das Forum verseucht haben - beim zweiten Mal wurden bei jedem Bereich zwei Beiträge erstellt. Das ist nicht gerade hübsch anzusehen. Es ist mit Aufwand verbunden, diese Beiträge zu löschen.

Hingegen ist es einfach, wenn Bussen sich anmeldet, oder zweitens (was ich als gleichwertig empfinde): wenn seine Äußerungen ignoriert werden.

Hier nochmal ein Link zum aktuellen Diskussionsstandpunkt:
http://www.pl-forum.de/forum/viewtopic.php?p=1115793


Was nun dieser Beitrag soll: Ich würde es gerne friedlich zwischen den Menschen geklärt sehen und auf jeden Fall mal Bussens Meinung dazu hören - insbesondere wie andere seine "Signatur" verstehen sollen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2005 11:46   Titel:

ich habe bis zu diesem spruch

> Was haben Pro-Linux und Windows Programme gemeinsam?
> Den scheiss Code

ebenfalls, anfangs auch belustigt, darüber hinweggelesen und immerwiedermal hierher verlinkt. ich denke erstens, das sich der ton ein anderer geworden ist. zweitens, finde zumindest ich, das anderen thread-teilnehmern dann das vielleicht auch erklärt werden sollte (wer von den vielen, oft und diesem fall, auch angemeldeten besuchern, weiß denn, um welchen "scheiss" code es da geht?), also verlinke ich wieder, zu diesem thread - auf die dauer geht mir das dann aber auf den keks. ich als neuer benutzer des forums jedenfalls, hätte mich schon über die antwort von bussen "gewundert", erst recht wenn sie alleine da gestanden hätte.
soll bussen das doch selber verlinken, und vielleicht in einem etwas anderen ton schreiben. dann ist das sogar noch ein wenig informativ, und zumindest ich, hab dann damit keine probleme. eigentlich sollte ja jeder verstehen das die code eingabe notwendig ist, insofern verstehe ich auch die beweggründe nicht wirklich, zumal das ganze durch eine einfache anmeldung beseitigt wäre. naja, vielleicht zeigt sich da dann der wahre rebell? es gibt dann im übrigen genug raum in diesem forum, um sowas kundzutun (wenn man wirklich etwas bezwecken will), und wo das auch viel besser hinpasst.
und gut, meinen text an bussen hab ich denn, nach überdenken und mit etwas abstand, nochmal leicht! im ton entschärft.
 

Primluk
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2005 14:58   Titel:

Leander Hanwald hat folgendes geschrieben::
Auch muss man aufpassen, das man Menschen mit einer Sehschwäche nicht ausgrenzt. Die Anmeldung muss ohne solche Tricks funktionieren, und angemeldete Poster müssen auch ohne solche Tricks schreiben können. Sonst haben z.B. Blinde kaum eine Chance.


Das ist eigentlich nicht notwendig. Für Sehbehinderte gibt es spezielle Accessibilty Packs. Abgesehen von der Art und Schwere der Sehschwäche gibt es kein zugeschneidertes Layout das man benutzen kann. Auf http://drweb.de habe ich mal einen Bericht darüber gelesen.

Wohin soll das auch führen? XYZ mag kein blaues Layout, wie wäre es also mit umschaltbar in 256 verschiedenen Farben und Kombinationen?

Ich will Dir definitiv nicht zu nahe treten, das ist nur meine Meinung.
Mit fast 3 Dioptrien bekomme ich mit Brille auch mit einer Schriftgrösse von zum Beispiel 11 eher schlecht zurecht. Smile
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2005 9:55   Titel:

anhang von bussen, verschoben aus software:
Zitat:

SCHEISS Code. Muss man sich denn echt UEBERALL anmelden?? grrrrr. Reicht da nicht einfach ein "OK" Button?? Oder einfach eine kuerzere Combinatin???

einmal dürfte reichen.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2005 19:39   Titel:

Moin Bussen,

Vorschläge hast du ja gemacht:

> Reicht da nicht einfach ein "OK" Button??
Nö, den kannst du mit nem Bot abfertigen. Ein Button wäre heisse Luft.

> Oder einfach eine kuerzere Combinatin???
Wie kurz? Oder hast du gar eine bequemere Alternative? (Die verantwortliche Software hab ich mir nicht angesehen, kann ich aber nachholen.)

ps. Ich persönlich finde es auch nicht besonders angenehm. Die Entscheidung den Code einzuführen betrachte ich aber als Mehrheitsentscheidung (im Zuge des Themas Moderation) und will sie nicht anzweifeln.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2005 22:19   Titel: mit Textbrowsern hat man ganz verloren

mit Textbrowsern hat man ganz verloren
da kann man das Beitrag Schreiben als Gast ganz knicken.

Irgendwie schade...
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Hört mal zu
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Sep 2005 8:30   Titel:

Meldet euch doch einfach an, dann gibt´s dieses Problem nicht!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy