Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2018 14:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bei Canon Pixma IP 3000
BeitragVerfasst: 17. Mai 2005 19:55 
Ja, ich schon wieder,
Ich habe den Canon Pixma ip3000 und der will absolut nicht drucken. Es gibt da ein Tool Turboprint. Geht es irgendwie anders, oder ist dieses tool die einzige Möglichkeit?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Mai 2005 7:55 
Offline
prolinux-forum-admin
Benutzeravatar

Registriert: 14. Jan 2000 15:37
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich
Was Drucken und unterstützte Hardware betrifft, ist http://linuxprinting.org die erste Anlaufstelle. Wie http://linuxprinting.org/printer_list.cgi?make=Canon verrät, scheinen die Pixma-Modelle so frisch zu sein, dass es dazu noch gar keine Aussage gibt. Aus den Infos von Canon kann man leider auch nicht erkennen, ob diese Tintenstrahler irgendwelche Standards wie PCL6 befolgen oder ihr eigenes Format gestrickt bekommen müssen.

Daher stehen Deine Chancen schlecht. Wenn TurboPrint den Drucker unterstützt, solltest Du dort zuschlagen, Wenn ich mich recht entsinne, wird von TurboPrint auch eine Testversion angeboten.

Jochen

_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Mai 2005 15:51 
Offline

Registriert: 17. Sep 2004 12:49
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum
Hi,

wenn du auf die HP von Canon schaust, wirst du sehen, daß Canon generell kein Linux unterstützt.
Wenn du Glück hast, läuft es mit Turboprint.
Bei der Freeware sollte die Auflösung aber nicht höher als 600 dpi sein, da sonst das Logo mitten auf das Blatt gedruckt wird.
Bei der Kaufversion sind noch ein paar Einstellungen mehr möglich.
Falls es ja klappt, würde ich den Treiber kaufen, ist ja nicht ganz so teuer.....

_________________
Viele Grüße von Clio


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Mai 2005 18:02 
Offline

Registriert: 01. Jun 2004 9:36
Beiträge: 225
Zitat:
wenn du auf die HP von Canon schaust, wirst du sehen, daß Canon generell kein Linux unterstützt.
Wenn du Glück hast, läuft es mit Turboprint.
Bei der Freeware sollte die Auflösung aber nicht höher als 600 dpi sein, da sonst das Logo mitten auf das Blatt gedruckt wird.
Bei der Kaufversion sind noch ein paar Einstellungen mehr möglich.
Falls es ja klappt, würde ich den Treiber kaufen, ist ja nicht ganz so teuer.....
Nein, das ist so nicht ganz richtig, auf den japanischen FTP-Servern sollen sich einige RPMs für die Unterstützung einiger Drucker befinden.

Siehe hier ...
http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=128409
leider stehen da keine Pixma-Drucker :(
Vielleicht haben die auch einen anderen Namen ... einfach mal googeln oder turboprint.

MfG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2005 19:07 
Offline

Registriert: 17. Apr 2001 20:53
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen
Hallo!
Ich habe auch den Pixma 3000 und er läuft unter Turboprint ganz prächtig. Das einzige : er unterstütz anscheinend das beidseitige Drucken nicht, aber das ist wohl das geringste Übel. De Ausdrucke sind super, auch Fotoausdruck ist ok , hab mal mit Ergebnissen unter Windows verglichen und keine Unterschiede festgestellt.und die Instalation von Turboprint ist ausreichend dokumentiert, das hab ich als Anfängerin sogar geschafft.

jamira

hab nochmal getüftelt, Duplexdruck geht. Ich hab ihn bei Suse aber auch mit den Treibern für den Canon MultiPASS c 3000 zum laufen gebracht.Nur ließ er sich da nicht so toll einstellen.
Gruß jamira


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de