Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Festplatte voll

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jim
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2005 11:17   Titel: Festplatte voll

Hallo!
Ich hab seit kurzem Suse Linux 9.2 auf meinem Rechner installiert. Vorige Woche haben wir dann von einem Freund 20 GB mp3's bekommen, die ich ins /home - Verzeichnis kopiert hab. Seit dem startet allerdings KDE nicht mehr, weil es beim Booten meldet, dass die Linuxpartition voll ist.
Deshalb würd ich gerne wissen, wie ich einzelne Ordner oder Dateien löschen kann, damit KDE wieder funktioniert!?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2005 11:27   Titel:

- Terminal öffnen (oder bspw. mit STRG-F2 in die zweite Konsole wechseln)
- cd /home/%irgendwas% - in das betreffende Verzeichnis wechseln
- rm *.mp3 (löscht alle Dateien mit dem Suffix mp3), oder
- rm -R MP3 (löscht das Verzeichnis MP3 mit allen darin befndlichen Daten)

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2005 11:29   Titel:

hi,

ordner kannst du mit
rmdir /pfad-zu-deinem-ordner
löschen. um einen ordner mit seinen unterverzeichnissen zu löschen, kannst du
rm -R /pfad-zu-deinem-ordner
ausführen. verschieben würde mit
mv /deinordner /deine-andere-platte/
gehen. einzelheiten dazu findest du in den jeweiligen manpages. z.b.
man rm

bis denn
 

Jim
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2005 11:45   Titel:

Danke für die raschen Antworten, ich werds gleich ausprobieren!
 

Jim
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2005 12:27   Titel:

OK, mein derzeitiges Problem ist nur noch, dass ich nicht weiß wie ich vom Anmeldebildschirm in die Konsole komm! Ich hab das gestern schon mal zufällig hingekriegt, hab aber vergessen wie das gegangen ist.
 

tom servo



Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2005 12:58   Titel:

Zitat:
dass ich nicht weiß wie ich vom Anmeldebildschirm in die Konsole komm!

"STRG + ALT + F1"
Eigentlich F1 - F6 und auf F7 liegt dann X. (Der Anmeldebildschirm)

MfG
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2005 19:06   Titel:

Alternativlösungen:

- "mc" starten --> Norton Commander-ähnliche Oberfläche
- Knoppix/Kanotix-CD rein und weg mit den Dateien. Evtl. Vorteil: Man kann die Kommandozeile vermeiden.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy