Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Systemzeit wird nicht gespeichert

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rleo
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2005 11:52   Titel: Systemzeit wird nicht gespeichert

Hallo,

habe folgendes Problem.
Die Systemuhr von KDE zeigt eine falsche Zeit und ein falsches Datum an. Das Ändern über Yast funktioniert zwar, jedoch ist Zeit und Datum beim nächsten Neustart wieder verändert.
Ich habe auch über YAST auf lokale Ortszeit umgestellt, hat aber nichts gebracht.
Hat jemand vielleicht eine Idee?
Die Uhr im BIOS ist OK. Ich nutze Suse 9.2 und KDE 3.4

Vielen Dank
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2005 12:08   Titel:

hi,
hast du ein dualbootsystem mit windows und linux?
dann kann es sein du die zeit über gmt (greenwich mean time) eingestellt hast. das verträgt sich nicht, bzw. windows kann da nicht mit umgehen. benutz also lieber localtime.
hier (debian) kannst du das einstellen indem du in
/etc/default/rcS
UTC=no
einstellst. bei suse geht das aber sicher auch mit yast
machs gut
 

rleo
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2005 12:21   Titel:

Danke für den Tip, aber mit local time habe ich das gleiche Problem.
 

rleo
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2005 8:21   Titel:

Habe die Lösung: /etc/adjtime löschen

Gruß
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy