Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Gezielt Tasten belegen - Shortcuts

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AndreasH



Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 9
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: 02. Jun 2005 12:53   Titel: Gezielt Tasten belegen - Shortcuts

Hallo,

ich hoffe ich bin hier nicht offtopic. Zunächst : Ich benutze Ubuntu - Hoary Hedgehog.
Ich habe mir das Tool 3ddesk installiert. Jetzt würde ich auf die Taste F8 (-> Escapeseq.= \e19[~) den Befehl 3ddesk legen. Das heißt, ich befinde mich auf dem Desktop und drücke die Taste F8 und 3ddesk wird automatisch aufgerufen.

Ich habe hier auf pro-linux gelesen, dass man Tasten über die datei .inputrc definieren kann. Bei mir gab es diese Datei nicht. Also hab ich sie angelegt.

## Datei : /home/Andreas/.inputrc

"\e19[~": "3ddesk"

Genau diese eine Zeile steht in dieser Datei. Leider funzt das nicht mit der Taste F8.

Kann mir jemand helfen ?

Gruß,
Andreas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

AndreasH



Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 9
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: 02. Jun 2005 13:10   Titel:

Kleine Anhang :

In den Kurztipps habe ich bereits geschaut und ich benutze Gnome!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2005 14:20   Titel:

hi,

schau mal hier:
http://www.debianforum.de/forum/viewtopic.php?p=122877
im 3. beitrag des threads, wird das denke ich, recht gut erklärt. getestet habe ich es allerdings noch nicht, zumal ich kde nutze.

bis denn
 

AndreasH



Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 9
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: 02. Jun 2005 19:54   Titel:

Funzt leider net. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Ich hab mir glaube ich jetzt so ziemlich alle Sites reingezogen, die dieses Thema behandeln.

Hat vielleicht irgendjemand eine Schritt für Schritt Anleitung ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2005 22:57   Titel:

hi,
> Funzt leider net.
mit solchen "fehlermeldungen" ist leider wirklich immer sehr wenig anzufangen.
du mußt da vielleicht schon ein wenig mitarbeiten, damit man dir helfen kann.
im übrigen ist das eigentlich eine sehr präzise anleitung.
ich hatte vorhin, wirklich eine ganze zeit damit verbracht, zu suchen, um dir weiterzuhelfen, und du sagst dann mal eben 'funzt net' - das bringt echt niemanden irgendwas - nur konsumieren, "funzt net".
ansonsten danke, sollten deine eigenen bemühungen fruchten, berichte doch bitte.
bis denn
 

AndreasH



Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 9
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2005 22:50   Titel:

Bin leider zur Zeit verhindert, mich weiter diesem Thema zu widmen. Werde mich aber umgehend wieder damit beschäftigen. Wenn ich eine Lösung gefunden habe, wird diese hier gepostet!

@chlor : War net böse gemeint, hab Deinen Hinweis zur Kenntnis genommen und werde ihn auch beherzigen. Auf jeden Fall vielen, vielen Dank für Deine Mühe!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy