Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fehlermeldung bei Installation von Openbox / Obconf

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spiros99



Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 8:06   Titel: Fehlermeldung bei Installation von Openbox / Obconf

hallo zusammen, bei der Installation von obconf - dem Konfiguationstool von Openbox,
erhalte ich nachdem ich ein ./configure mache, folgende Fehlermeldung:

> checking for pkg-config.../usr/bin/pkg-config
> checking for obrender3.0 obparser-3.0...
> Package obrender-3.0 was not found in the pkg-config search path.
> Perhaps you should add the directory containing `obrender-3.0.pc'
> to the PKG_CONFIG_PATH environment variable
> No package 'obrender-3.0' found

Slackware 10.1
weiß jemand weiter?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wikinator



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 16
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 9:25   Titel:

ich glaube, du musst die PKG_CONFIG_PATH-Variable auf den Pfad zu 'obrender-3.0' setzen.
_________________
Computer sind die logische Weiterentwicklung des Menschen — Intelligenz ohne Moral
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

spiros99



Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 12:33   Titel:

ja, aber wie mache ich das?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 13:48   Titel:

Setze den Pfad zu obrender-3.0.pc als Umgebungsvariable. Vor dem Aufruf von ./configure:
Code:

spiros99@linux#export PKG_CONFIG_PATH=$PKG_CONFIG_PATH"/Pfad/zu/obrender"


Überprüfen:
echo $PKG_CONFIG_PATH

Dieser exportierte Pfad gilt nur für die aktuelle shell und deren subshells. Wenn du die shell also
beendest ist auch die Variable weg.
Am einfachsten ist es sämtliche irgendwann anfallenden *.pc-Pakete nach /usr/lib/pkgconfig/ zu installieren.
In diesem Verzeichnis sucht pkg-config "von Haus aus", auch ohne gesetzte Umgebungsvariable.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

spiros99



Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 14:50   Titel:

Sehr gut, vielen Dank Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wikinator



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 16
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2005 19:46   Titel:

du kannst die Variable, glaube ich, auch in ~/.bashrc speichern, sodas sie nicht nur temporär ist.
_________________
Computer sind die logische Weiterentwicklung des Menschen — Intelligenz ohne Moral
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy